Week-ends et vacances

Que se passe-t-il pendant les vacances, pendant le week-end ?

Nourrissage

Un week-end sans nourrissage par leur soigneur signifie pour les poissons qu’ils doivent chercher eux-mêmes leur nourriture dans le bassin – ni plus, ni moins. Ceci peut même parfois servir de petit régime vraiment utile.

Pour des périodes prolongées sans nourrissage, tout dépend de votre population de poissons, de la taille et de l’âge de votre bassin. De nombreuses carpes koï dans un bassin sans grande zone marécageuse et peu planté ne trouveront pas suffisamment de nourriture et devront alors être soignées, par exemple, par votre voisin. Dans ce cas, il est absolument indispensable de lui montrer exactement la bonne quantité de nourriture à donner ! Les personnes inexpérimentées ont tendance à trop gaver les poissons. Une cuillère peut être une grande aide (p. ex. 3 cuillères à soupe 1 fois par jour). JBL vous propose un gobelet-doseur avec lequel vous ou votre voisin pourrez mesurer la bonne quantité de nourriture. Vous obtiendrez ce gobelet-doseur chez votre revendeur de JBL ProPond.

Pflege – Checkliste zur Vorbereitung

Bevor Sie in den Urlaub fahren, können Sie einige Tätigkeiten und Prüfungen vorab erledigen, die Ihnen eine große Sicherheit für die Zeit der Abwesenheit bieten und es der Urlaubsvertretung einfach machen, die Arbeit mit wenigen Handgriffen an Ihrem Teich zu übernehmen:

  • Filter so sauber, dass er während der Abwesenheit nicht verstopfen kann
  • Wasserstand eher am oberen Maximum, so dass bei einer Trockenperiode kein Wasser nachgefüllt werden muss. Zeigen Sie Ihrem Nachbarn, wie er ggf. Wasser nachfüllen kann
  • Wasserwerte einmal kontrollieren, um Probleme in der Abwesenheit zu vermeiden: KH, pH, NH4, NO2, O2
  • Hinterlegen Sie Ihre Handynummer und die des nächsten Fachhändlers bei Ihrer Urlaubsvertretung
  • Zeigen Sie Ihrer Urlaubsvertretung, wo die Sicherungen für die technischen Geräte zu finden sind und wie er die Funktion in Ihrer Abwesenheit prüfen kann
  • Futterautomat maximal füllen oder zeigen, was und wie viel täglich gefüttert werden soll. Der JBL Dosierbecher hilft, die Menge zu definieren
  • Pflanzen ggf. zurückschneiden
  • Fische optisch auf Krankheiten prüfen

Urlaubsvertretung – Checkliste zur Kontrolle

Wenn Sie im Urlaub sind, ist es gut, wenn jemand spätestens alle zwei bis drei Tage nach dem Teich sieht. Ideal wäre es sogar täglich. Neben der Fütterung der Tiere, entsprechend der oben erklärten Vorgehensweise, sollte Ihre Urlaubsvertretung die folgenden Punkte kontrollieren:

  • Filter, Pumpen und Technik prüfen, ob sie laufen
  • Futtermenge im Futterautomaten prüfen
  • Wasserstand prüfen und ggf. Wasser nachfüllen
  • Haben die Fische ein ganz absonderliches Verhalten? (Alle an der Oberfläche, nach Luft japsend usw.)