Ein unkaputtbares JBL Wasser-raus-Wasser-rein-Set

Praktischer geht es nicht: Beim Teilwasserwechsel Ihres Aquariums schließen Sie eine Wasserstrahlpumpe an Ihren Wasserhahn, verbinden sie per Schlauch mit dem Bodenreiniger und drehen den Wasserhahn kurz auf. Der entstehende Sog saugt Ihr Wasser aus dem Aquarium selbsttätig an und Sie holen mit dem Bodenreiniger (Mulmglocke) den Schmutz aus dem Boden Ihres Aqariums. Das funktioniert sogar, wenn das Aquarium etwas tiefer als das Waschbecken steht (dann muss der Wasserhahn jedoch etwas geöffnet bleiben). Haben Sie die Reingungsaktion beendet, stellen Sie einen Hebel an der Wasserstrahlpumpe um, öffnen den Wasserhahn wieder und Ihr Aquarium wird befüllt.

Neu ist nun ein ABS Material der Wasserstrahlpumpe und des Absperrhahns, der sogar Grobmotorikern und Kindern standhält. Nur bitte nicht jeden Tag Wasser wechseln, auch wenn es nun richtig Spaß macht. Alle 14 Tage reicht aus!

© 15.11.2017 JBL GmbH & Co. KG