1-2-3-algenfrei: Tipp der Woche

Auch Wasserpflanzen benötigen verschiedene Elemente wie Eisen, Kalium, Magnesium und weitere Spurenelemente. Im Gartenteich können diese erforderlichen Elemente ins Minimum geraten und die Teichpflanzen reagieren mit einer Stagnation des Wachstums. Am bekanntesten ist die Eisenchlorose, die sich durch eine Konzentration des grünen Blattfarbstoffs Chlorophyll auf die Blattadern und eine gelbliche Färbung der Zwischenräume zwischen den Adern auszeichnet.

In einem derartigen Fall empfiehlt sich Zugabe von JBL PROFLORA Ferropol . Die Standarddosierung sind 100 ml auf 400 l Wasser. Der praktische 5 l Kanister von JBL PROFLORA Ferropol hat damit eine Reichweite von 20.000 l Wasser.

Die Kontrolle des Eisengehaltes im Wasser läßt sich einfach mit dem JBL Teste de ferro Fe durchführen.

© 22.07.2013 JBL GmbH & Co. KG