Installation of a Lamp holder Inside a Terrarium

The choice of lighting is paramount when setting up a terrarium. Once you have selected lamps suitable for your terrarium dwellers, the next question is how to attach them safely and correctly.

In “Essentials/Terrarium” we tell you which lamps are suitable for your terrarium: Teraryum .

Installing the lamp always requires a lamp socket for its power supply and adjustment. In older terrariums the fittings for fluorescent tubes are often permanently installed. Here you only need to snap the tubes into place. Modern terrariums are equipped with so-called spotlights or energy-saving spot lamps. These have the advantage that the light can be directed as required instead of evenly illuminating the whole area. With the installation kits JBL TempSet basic , JBL TempSet dirsek ve JBL TempSet dirsek+bağlantı you can safely install energy-saving and incandescent lamps, halogen, neodymium and UV spotlights (only in a vertical position) where ever you like. The installation is very simple thanks to its pre-assembled mounting plate, and the enclosed template and screws. For your safety the socket is made of a dedicated high-tech material with heat resistance up to 270 °C.

The following video will show you how easy the installation is:

© 30.12.2017
Matthias Wiesensee
Matthias Wiesensee
M.Sc. Wirtschaftsinformatik

Social Media, Online Marketing, Homepage, Kundenservice, Problemlöser, Fotografie, Blogger, Tauchen, Inlineskating, Aquaristik, Gartenteich, Reisen, Technik, Elektronische Musik

Hakkımda: Seit Teenagerzeiten mit Aquarien in Kontakt. Klassische Fischaquarien, reine Pflanzenaquarien bis hin zum Aquascape. Aber auch ein Gartenteich und Riffaquarien begleiten mich privat im Hobby. Als Wirtschaftsinformatiker, M.Sc. bin ich als Online Marketing Manager bei JBL für die Bereiche Social Media, Webentwicklung und der Kommunikation mit dem Anwender der JBL Produkte zuständig und kenne die JBL Produkte im Detail.

Yorumlar

Cookies, eine kurze Info, dann geht’s weiter

Auch die JBL Homepage nutzt mehrere Arten von Cookies, um Ihnen die volle Funktionalität und viele Services bieten zu können: Technische und funktionale Cookies benötigen wir zwingend, damit bei Ihrem Besuch dieser Homepage alles gelingt. Zusätzlich setzen wir Cookies für das Marketing ein. So ist sichergestellt, dass wir Sie bei einem erneuten Besuch auf unserer umfangreichen Seite wiedererkennen, den Erfolg unserer Kampagnen messen können, sowie anhand der Personalisierungs-Cookies Sie individuell und direkt, angepasst an Ihre Bedürfnisse, ansprechen können – auch außerhalb unserer Homepage. Sie können jederzeit – auch zu einem späteren Zeitpunkt – festlegen, welche Cookies Sie zulassen und welche nicht (mehr dazu unter „Einstellungen ändern“).

Sind Sie über 16 Jahre alt? Dann bestätigen Sie mit „Zur Kenntnis genommen“ die Nutzung aller Cookies– und schon geht‘s weiter.

Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Technische und funktionale Cookies, damit bei Ihrem Besuch unserer Website alles gelingt.
Marketing Cookies, damit wir Sie auf unseren Seiten wiedererkennen und den Erfolg unserer Kampagnen messen können.