News

100-jähriger VDA Kongress steckt JBL in Tüten

400 Sponsor-Tragetaschen mit JBL Futter und Pflegemitteln holten sich die Teilnehmer des VDA Kongresses in Berlin am 07.05.2011 kostenlos beim Eintritt ab. Bei schönstem Wetter trafen sich Aquarianer und Terrarianer aus ganz Deutschland um ihr 100-jähriges Bestehen mit Vorträgen, Fachgesprächen und Ballabend zu feiern.

Erstmals referierte Dr. Thomas von Rintelen zu Aquarianern über die Wirbellosen aus den Ancient Lakes aus Sulawesi, an deren Bestimmung er an der Uni Berlin arbeitet. VDA Präsident Dr. Stefan Hetz erhielt von praktisch allen Herstellern aus der Aquaristikbranche und auch Ketten wie Fressnapf Unterstützung. Parallel zu den Fachvorträgen holte sich Stefan Hetz Personen aus der Branche auf die „Couch“, um mit ihnen über Aktuelles zu plaudern. Hier erfuhren die Teilnehmer so manches, was noch nie veröffentlicht wurde.

Sogar 80 Kinder und Jugendliche waren angereist, um am Kongress teilzunehmen. Diese erfreuliche Zahl lässt hoffen, dass der VDA „die Kurve kriegt“, und die Kids doch für die schönen Hobbys Aquaristik sowie Terraristik begeistern kann. Ein Anfang ist gemacht!

© 10.05.2011 JBL GmbH & Co. KG