News

JBL Sansibar – so traumhaft wie die Insel Sansibar

Drei neue Aquarienbodengründe mit dem Namen Sansibar bietet JBL ab Februar an. JBL Sansibar Bodengründe müssen nicht aufwändig gewaschen werden, sondern können sofort in das Aquarium oder Aqua-Terrarium eingebracht werden und geben keine Giftstoffe oder Härtebildner an das Wasser ab!

Bei JBL Sansibar handelt es sich um Naturbodengründe, also NICHT um kunststoffummantelten Kies. Alle drei Sorten sind für gründelnde Fische wie z. B. Panzerwelse geeignet.

  • • JBL Sansibar Black: Schwarzer Bodengrund, Körnung 0,2 - 0,5 mm.
  • • JBL Sansibar White: Weißer Bodengrund, Körnung 0,2 - 0,5 mm.
  • • JBL Sansibar River: Grauer Bodengrund, Körnung 0,4 - 1,4 mm.

In Kürze wird ein Gewinnspiel starten, bei dem Fotos der Teilnehmer mit JBL Sansibar als Bodengrund von allen direkt über facebook bewertet werden. Der Sieger fliegt zu zweit für eine Woche nach Sansibar in den Indischen Ozean, um sich live vor Ort die Sansibar Traumstrände mit wunderschönen Bodengründen anzusehen.

Mehr Informationen zu den Bodengründen, die ab Februar im Fachhandel zu erwerben sind, finden Sie hier:

JBL Sansibar DARK

JBL Sansibar WHITE

JBL Sansibar RIVER

© 16.01.2012 JBL GmbH & Co. KG