News

Neues JBL Aräometer lebt auf großem Fuß

Das JBL Aräometer Set zum Messen der Salzdichte in Meerwasseraquarien enthält einen Messzylinder, in dem die Messung außerhalb des Aquariums durchgeführt wird. Denn ein Ablesen an der meist bewegten Wasseroberfläche im Aquarium ist anspruchsvoll bis unmöglich.

Damit der Testzylinder sicherer steht und auch dauerhaft am unteren Ende wasserdicht bleibt, hat JBL den Standzylinder und die Genauigkeit des Aräometers sowie die Verpackung verbessert. Der neue, größere und verschraubbare Standfuß ersetzt den bisherigen gesteckten und manchmal etwas kippeligen Dreiecksfuß.

Eine neue Qualitätskontrolle stellt sicher, dass die, im Aräometer integrierte Temperaturkorrektur und Skala hochpräzise anzeigt. Der Preis für das JBL Präzisionsaräometer konnte wegen der hohen Nachfrage unverändert bleiben.

© 17.04.2013 JBL GmbH & Co. KG