News

The day before – Morgen geht es los

Morgen geht es los. 70 Teilnehmer inkl. JBL Team fliegen für 11 spannende Tage zum Workshop 2013 nach Vietnam. Das wird sicherlich keine Urlaubreise, sondern eine Reise mit wissenschaftlichen Aufgaben zur Erforschung der Flora und Fauna vor Ort. Wir sind gespannt, was uns erwarten wird!

Gerade packen wir die letzten Dinge zusammen. Fangnetze, Leitwertmessgeräte, pH-Messgeräte, JBL Test Combi Set mit den wichtigsten Tests (KH, GH, pH, O2, Fe, SiO2, Mg, Ca), Laser-Temperatur-Messgerät, Minimum-Maximum Thermometer, UV-Messgerät, GPS-Tracker, GPS Positioning Gerät, Hygrometer, Thermometer, Aräometer, Refraktometer, Luxmeter mit wasserdichtem Sensor, Netze und Reusen (in verschiedenen Stärken für Fische, Wirbellose und Plankton), Fischbeutel, Fotoaquarien, Ersatzbatterien, diverse Ladegeräte und Kabel, Futter für Fütterungsversuche und unser neues Strömungsmessgerät.

Jeder Teilnehmer nimmt zusätzlich noch seine Tauch-/Schnorchelausrüstung mit. Fotoapparate, Unterwasser-Fotoausrüstung, Moskitonetze, Sonnenmilch und Mückensprays und alle persönlichen Gegenstände, die für die Reise benötigt werden. Zum Glück hat jeder Teilnehmer von JBL T-Shirts bekommen, fehlen nur noch die Unterhosen. Nein, Medikamente, passende Kleidung und Utensilien (Taschenlampen, wasserdichte Rucksäcke, Taschenmesser, …) sollten auch mit an Bord gehen.

Wir könnten noch viele weitere Dinge aufzählen. Fest steht, dass alle Teilnehmer sehr gespannt sind und sich auf dieses Abenteuer freuen. Die Gepäckmenge (max. 40 kg) wird auf jeden Fall schon für jede Menge Diskussionsstoff mit dem Bodenpersonal beim Einchecken sorgen.

© 30.04.2013 JBL GmbH & Co. KG