News

Warum benötige ich JBL FilterStart Pond ?

Bei Neuanlage, Wiederinbetriebnahme nach dem Winter, bei Reinigung der Filtermedien und nach Behandlung mit Medikamenten ist JBL FilterStart Pond anzuwenden. Hochaktive Reinigungsbakterien sowie zusätzlich heterotrophe Bakterien verschiedener Abbauwege auf einem mineralischen Trägergranulat sorgen für eine schnelle Besiedlung des Filters mit Bakterien. Die Nitrifikanten können sich auf dem Trägermaterial schnell ansiedeln und starten effektiv den Abbau von Ammonium/Ammoniak und Nitrit. Die Denitrifikanten sind im Wachstum etwas langsamer, sie benötigen daher etwas länger und beginnen dann mit dem Abbau von Nitrat zu atmosphärischem Stickstoff. Die heterotrophen Gruppen fördern den Mulmabbau, so dass die Filtermedien weniger schnell verschmutzten und sich zusetzen.

© 14.08.2013 JBL GmbH & Co. KG