News

Braunes Wasser

Braunes Wasser, Staub im Wasser, Sedimente, Teichschlamm sind verschiedene Begriffe für das Gleiche: Sedimentablagerungen.

Diese Ablagerungen müssen sich nicht nur am Teichboden befinden, sondern sie können auch in Schwebe kommen und bleiben, vor allem dann, wenn sich gründelnde Tiere im Teich befinden, die die Ablagerungen immer wieder aufwirbeln.

Die Ursache für diese Ablagerungen ist der permanente Einstrom von Nährstoffen in das Gartenteichwasser, welches durch Pflanzen aufgenommen und verarbeitet wird. Sterben diese Pflanzen (auch Algen sind Pflanzen) nun ab, werden sie von Mikroorganismen abgebaut, dabei entstehen diese Sedimente.

Eine Methode, diese Ablagerungen sind verringern, ist die regelmäßige Anwendung von JBL SediEx Pond . Bitte bedenken Sie jedoch, dass diese Verlandungsprozesse permanent vonstatten gehen und daher auch regelmäßig die anfallenden Sedimente (= Teichschlamm) abgesaugt werden sollten.

© 21.08.2013 JBL GmbH & Co. KG