News

Der Feind der Teichfreunde heißt Phosphat

Da Algen Phosphat als Hauptnährstoff für ihr Wachstum nutzen, ist die Kontrolle und Eliminierung des Phosphats der wichtigste Schritt in der Algenvorbeugung und Bekämpfung.

JBL bietet einen speziellen Phosphat-Test für Teiche an ( JBL PO4 Phosphat Test- Set Koi ), der auch hohe Phosphatwerte richtig anzeigt. Nach der Bestandsaufnahme des Phosphatwertes sollte ein Phosphatentferner eingesetzt werden, der den Algen die Nahrungsgrundlage entzieht und so effektiv den Algenwuchs limitiert. Der Teichfreund hat bei JBL zwei Alternativen: Wer einen Teichfilter besitzt, kann JBL PhosEx Pond Filter als hochwirksamen Phosphatentferner in seinem Filter einsetzen. Teichbesitzer ohne Filter können zu JBL PhosEx Pond Direct greifen, das als flüssiges Produkt die Phosphate bindet. Ein anschließender Phosphattest zeigt dann deutlich die drastische Verminderung des Phosphatgehaltes.

© 28.03.2015 JBL GmbH & Co. KG