News

CO2-Zugabe ohne Reaktor

Besonders schöne Aquarien werden manchmal durch technische Geräte im Aquarium, wie z. B. einem CO2-Reaktor etwas verunstaltet. JBL hat einen Direkt-Diffusor entwickelt, der außerhalb des Aquariums einfach in den vom Außenfilter kommenden Wasserschlauch integriert wird.

Der neue JBL ProFlora Direct spart durch eine makromolekulare PE Membran 20 % CO2-Verbrauch ein und enthält eine integrierte Rücklaufsicherung, die einen Wasserrückfluss in das CO2-System verhindert, sowie einen Blasenzähler zur CO2-Mengenbestimmung. Den JBL Hochleistungs-Direktdiffusor gibt es für drei Schlauchdurchmesser: 12/16, 16/22 und 19/25.

© 29.09.2015 JBL GmbH & Co. KG