News

Das JBL Expeditionsteam ist startbereit

Am 06.04.2016 startet das JBL Forschungsteam mit 50 Personen zum Orinoco und in die Tafelberge Venezuelas, um 10 Tage lang aquaristische und terraristische Forschungen durchzuführen. Mit im Gepäck sind die neuen JBL Kalium- und Magnesium-Wassertests, um detaillierte Infos über die Wasserzusammensetzung an Standorten mit Wasserpflanzen zu erhalten. In den Flüssen der Tafelberge im Südosten Venezuelas werden Strömungsmessungen Aufschluss darüber geben, welche der dort lebenden Fisch- und Pflanzenarten Strömung bevorzugen und wie stark die Strömungen tatsächlich sind. Auch wenn Venezuela politisch sehr unruhig ist, wird das Team voraussichtlich von den Unruhen nicht betroffen sein, da weder im Regenwald des Orinocos, noch in der Abgeschiedenheit der Tafelberge Unruhen zu befürchten sind.

Da im Dschungel Venezuelas kein Empfang ist, wird das Team unregelmäßig, aber live, von der Expedition vor Ort berichten. Sie finden die Berichte im Blog . Im Nachgang zur Reise werden wir Ihnen, wie bei allen anderen Expeditionen, die Messdaten und Tagesberichte mit vielen Fotos und Videos unter Expeditionen zur Verfügung stellen.

© 05.04.2016 JBL GmbH & Co. KG