News

Professionelle CO2-Düngung muss nicht teuer sein

Mit der neuen CO2-Anlage JBL ProFlora u504 kann sich nun jeder eine professionelle CO2-Pflanzendüngeanlage zulegen, die das Pflanzenwachstum im Aquarium sichtbar fördert und Algen vorbeugt.

Trotz des sehr günstigen Einstiegspreises handelt es sich um eine komplett ausgestattete, anschlussfertige CO2-Anlage, an der nur „teure Extras“ wie Armaturen weggelassen wurden und ein erweiterbarer Reaktor durch einen Hochleistungsdiffusor mit Keramikmembran ersetzt wurde. Zudem bietet die Einwegflasche den großen Vorteil, dass man nicht auf das Wieder-Befüllen durch Fachleute angewiesen ist, sondern einfach auf eine bevorratete Einwegflasche wechseln kann. Gerade in Urlaubs- und Wochenendsituationen ein nicht zu unterschätzender Vorteil. Das Set enthält: 1 x 500 g selbststehende Einweg CO2-Flasche, Mini CO2-Armatur, 3 m schwarzer CO2-Spezialschlauch, Keramik-Diffusor, Blasenzähler inkl. Rücklaufsicherung, CO2-Permanent-Test, 2 x 100 ml Flüssigdünger und 1 x Tagesdünger.

© 10.10.2016 JBL GmbH & Co. KG