News

Warum lassen Sie Ihre Pflanzen verhungern?

JEDE Aquarienpflanze benötigt Kohlendioxid (CO2) zum Leben und Wachsen! Gerade schnell wachsende Arten benötigen viel CO2 und rote Arten lassen sich ohne CO2-Düngung überhaupt nicht am Leben erhalten. Damit jeder Aquarien-Besitzer weiß, wie viel CO2 sich in seinem Aquarienwasser befindet, hat JBL einen neuen und besonders formschönen Permanent-Test für den CO2-Gehalt entwickelt, der zudem auch noch den pH-Wert anzeigt.

Der wirkliche Vorteil des neuen JBL CO2-Tests liegt darin, dass er mit einem Spezialindikator gefüllt wird und nicht mit Aquarienwasser, denn nur so wird der korrekte CO2-Gehalt des Wassers angezeigt und nicht durch im Wasser enthaltene Säuren verfälscht. Sehr professionell ist auch die beigepackte Aufkleber-Auswahl, die dem Anwender die Möglichkeit gibt, eine Farbskala des ebenfalls angezeigten pH-Werts, passend zu seiner Karbonathärte auszuwählen. Bei hartem Wasser bedeutet die angezeigte Farbe einen höheren pH-Wert als bei weichem Wasser. Daher stehen dem Anwender 3 Aufkleber für verschiedene Härtegrade zur Auswahl und der Aquarianer kann 24 Stunden am Tag den aktuellen pH-Wert im Aquarium bequem verfolgen.

© 31.10.2016 JBL GmbH & Co. KG