Pressemeldungen

Neues JBL NovoLotl

Den immer beliebter werdenden, friedlichen und putzigen Axolotl macht die JBL Entwicklungsabteilung ein ganz besonderes Geschenk : Ein komplett neues Futter, hergestellt auf dem wohl modernsten Extruder weltweit.

Erst dieser Extruder (Maschine zur Herstellung von Wafern, Futterperlen und Sticks) ermöglicht es, 2 % Fischöl für das richtige Protein-Fettverhältnis von 5:1 so in die Futterperlen einzuschließen, dass es nicht an die Oberfläche gelangt und erst bei der Verdauung freigesetzt wird. Passend zur natürlichen Ernährung der Axolotol werden Fischfleisch von Süßwasserfischen (etwas ganz Besonderes !), Flohkrebse und Garnelen als Hauptbestandteile eingesetzt. Damit ist JBL NovoLotl nicht nur für Axolotl, sondern auch für viele andere Amphibien, wie Zwergkrallenfrösche und Molche hervorragend geeignet.

Perlengrößen von 3 mm sind für Amphibien von 10-25 cm konzipiert ; Perlen mit 5 mm Durchmesser für Tiere ab 18 cm (JBL NovoLotl XL).

© 01.02.2017 JBL GmbH & Co. KG