FAQ

In meinem Aquarium habe ich grünes Wasser und selbst ein Wasserwechsel und Filtermedienwechsel hilft nur kurzzeitig.

Grünes Wasser sind Schwebealgen, diese wiederum wachsen aufgrund fehlender Konkurrenz durch andere Pflanzen und vor allem wegen hoher Nährstoffbelastung des Wasser aufgrund der Ausscheidungen der Tiere. Der Filter wird hieran wenig ändern können. Letztendlich gibt es nur zwei Möglichkeiten.

1. Erheblich mehr Wasserwechsel durchführen, um die Nährstoffe aus den Ausscheidungen der Tiere zu entfernen.

2. Ein JBL AquaCristal UV-C Klärer tötet die Schwebealgen ab.

Kurzzeitig kann man auch für 2-3 Tage das Licht ausschalten, da damit die Photosynthese der Algen gestopt wird.