My-fish-Zuchtprogramm für Vielfalt in der Aquaristik

Ein interaktives Aquarianerportal für eine spannende Aquaristik: Das ist das „Aquaristik Survive Projekt“ (my-fish), das von der Fachgruppe Zierfisch- und Wasserpflanzengroßhandel im Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe Deutschlands e.V. (ZZF) initiiert wurde.

Im Zentrum von www.my-fish.org stehen Tipps zur Zierfischhaltung und ein Nachzuchtprogramm, das bedrohte oder in der Natur längst ausgestorbene Zierfischarten erhalten soll. Die Plattform in modernem Design geht pünktlich zur Interzoo, der weltgrößten Fachmesse für Heimtierbedarf vom 17. bis zum 20. Mai in Nürnberg, offiziell an den Start.

Das Webportal richtet sich an Anfänger und erfahrene Aquarianer. Im Nachzuchtprogramm, das sich derzeit noch im Aufbau befindet, werden die verschiedenen Zuchtprojekte nach Schwierigkeitsgraden gegliedert. Einsteiger finden umfassende Hilfestellungen – von der Einrichtung des Aquariums bis zur Auswahl der passenden Fische.

My-fish bietet den Usern viele Möglichkeiten zum Mitmachen: Neu ist eine Fishothek, in der die Teilnehmer Wissenswertes über verschiedene Fischarten nachlesen und selbst Beiträge einreichen können. Es gibt einen Blog mit Berichten aus der Aquaristik sowie eine Community. Aquarianer finden myfish auch auf Facebook und in YouTube.

„My-fish ist eine Initiative für den Natur- und Artenschutz“, betont Willi Heidbrink, Vorsitzender der ZZF-Fachgruppe. 2010 hatten die Vereinten Nationen das nächste Jahrzehnt zur UN-Dekade der Biodiversität erklärt, um den fortschreitenden Rückgang der biologischen Vielfalt aufzuhalten.

Beispiele für Zierfische, für die es keinen natürlichen Lebensraum mehr gibt, sind die Haibarbe, der Rote von Rio oder der Kardinalfisch.

Der ZZF vertritt die beruflichen, wirtschaftlichen und sozialpolitischen Interessen von über 650 Mitgliedsbetrieben aus dem Zoofach-Einzelhandel, - Großhandel, von Heimtierpflegern und Herstellern von Heimtierbedarf. Im Grundsatzprogramm des Verbandes stehen die Verantwortung des Menschen für das lebende Tier und das Wohlbefinden der Heimtiere an erster Stelle.

© 16.05.2012 JBL GmbH & Co. KG

Devam etmeden önce çerezler hakkında kısa bir bilgi notu

JBL Ana Sayfası, size tam işlevsellik ve birçok hizmet sunmak için çeşitli çerez türleri de kullanır: Bu web sitesini ziyaret ettiğinizde her şeyin çalışmasını sağlamak için teknik ve işlevsel çerezlere ihtiyacımız vardır. Çerezleri pazarlama amacıyla da kullanıyoruz. Bu, kapsamlı sitemizi tekrar ziyaret ettiğinizde sizi tanımamızı, kampanyalarımızın başarısını ölçebilmemizi ve kişiselleştirme çerezlerinin size, web sitemizin dışında bile, ihtiyaçlarınıza göre uyarlanmış, bireysel ve doğrudan hitap etmemize izin vermesini sağlar. Hangi çerezlere izin verdiğinizi ve hangilerine izin vermediğinizi istediğiniz zaman (daha sonraki bir tarihte bile) belirleyebilirsiniz (bununla ilgili daha fazla bilgiyi "Ayarları değiştir" bölümünde bulabilirsiniz).

16 yaşından büyük müsünüz? O halde "Kabul ediyorum" diyerek çerez kullanımını onaylayın ve işlemlerinize devam edin.

Çerez ayarlarınızı seçin

Teknik ve işlevsel çerezler sitemizi ziyaret ettiğinizde her şeyin çalışması için gereklidir.
Pazarlama çerezleri ile sayfalarımız sizi tanır ve kampanyalarımızın başarısını ölçebiliriz.