Große Nachfrage wenig Fisch - Der Butterfly Koi

Immer wieder gehen die Meinungen auseinander, wenn es um den Butterfly Koi geht. Einerseits sprechen die langen Flossen viele Menschen an und sind selten zu sehen, was den Reiz erhöht.

Andererseits werden solche Koi häufig als Qualzuchten bezeichnet, weshalb viele Liebhaber die Haltung und den Handel gänzlich ablehnen. Offiziell gelten sie in Deutschland nicht als Qualzuchten und werden deshalb in nicht geringer Stückzahl gehandelt. Proportional zum kurzflossigen Koi jedoch deutlich geringer.

Was ich in Japan bei den Züchtern häufig beobachten konnte, ist, dass die Züchter, die Butterfly Koi haben, sehr schnell ausverkauft waren. Das zeigt mir, dass das Interesse an diesen Tieren groß sein muss. Trotzdem züchten die Japaner nur verhältnismäßig wenige dieser Varietät, da sie in Japan nicht angesehen sind. Obwohl die Züchter damit viel Geld verdienen könnten, werden hauptsächlich die „Klassiker“ wie Showa, Kohaku und Sanke gezüchtet.

Wie ist Ihre Meinung zu diesem Thema?

Mit besten Grüßen Ihr Ronny Thorhauer

© 15.07.2016
Ronny Thorhauer
Ronny Thorhauer
Key Account National Teich (Mr. Koi)

Koi,Bonsai,Asiatische Kunst,Reisen,Autos,Tauchen,Fotografie,Social Media,Japan Reisen

Über mich: „Mr. Koi“ ist bei JBL im Bereich Teich tätig. Seit der Kindheit interessiert er sich für Koi und führte erfolgreich verschiedene Zoofachgeschäfte, für die er jährlich persönlich in Japan Koi selektierte. Dabei waren für ihn Qualität und Fischgesundheit der Schlüssel zum Erfolg.

Kommentare

Cookies, eine kurze Info, dann geht’s weiter

Auch die JBL Homepage nutzt mehrere Arten von Cookies, um Ihnen die volle Funktionalität und viele Services bieten zu können: Technische und funktionale Cookies benötigen wir zwingend, damit bei Ihrem Besuch dieser Homepage alles gelingt. Zusätzlich setzen wir Cookies für das Marketing ein. So ist sichergestellt, dass wir Sie bei einem erneuten Besuch auf unserer umfangreichen Seite wiedererkennen, den Erfolg unserer Kampagnen messen können, sowie anhand der Personalisierungs-Cookies Sie individuell und direkt, angepasst an Ihre Bedürfnisse, ansprechen können – auch außerhalb unserer Homepage. Sie können jederzeit – auch zu einem späteren Zeitpunkt – festlegen, welche Cookies Sie zulassen und welche nicht (mehr dazu unter „Einstellungen ändern“).

Sind Sie über 16 Jahre alt? Dann bestätigen Sie mit „Zur Kenntnis genommen“ die Nutzung aller Cookies– und schon geht‘s weiter.

Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Technische und funktionale Cookies, damit bei Ihrem Besuch unserer Website alles gelingt.
Marketing Cookies, damit wir Sie auf unseren Seiten wiedererkennen und den Erfolg unserer Kampagnen messen können.