Der Teich im Winter

Viele denken sicherlich dass das Thema Teich im Winter kein wirkliches Thema ist, da die Fische im Winter in die Ruhezone gehen und auch sonst die Gärten eher trist sind und man sich weniger dort aufhält.

Unsere bunten Gartenteichbewohner benötigen trotzdem unsere volle Aufmerksamkeit. Manch einer hat vorsorglich den Eisfreihalter schon auf dem Teich für den Fall aller Fälle. Dass es nicht eines Morgens eine böse Überraschung gibt.

Die Membranpumpe ist eingeschaltet. Meistens wird es mit dem Eisfreihalter gleich kombiniert, da sei nur noch einmal darauf hingewiesen, dass sich auch hier der Sprudelstein nicht tiefer als 30 cm im Wasser befinden sollte, egal ob separat oder mit dem Eisfreihalter kombiniert.

Das tägliche Füttern sollte auch nicht vergessen werden, da sich die Koi jetzt in ihrer tieferen Zone befinden, empfehle ich leicht verdauliches, sinkendes und pelletiertes Futter. Ruhig weniger füttern, da die Filtertechnik ausgeschaltet ist und auch sonst die Belastung des Wassers zu hoch werden würde.

Mit besten Grüßen ihr Ronny Thorhauer

© 21.12.2016
Stefan Rieger
Stefan Rieger
Dipl. Inf. (FH)
October Labs GmbH

Mache dein Hobby zum Beruf und du muss niemals Arbeiten

Über mich: Hallo Welt

Kommentare

Cookies, eine kurze Info, dann geht’s weiter

Auch die JBL Homepage nutzt mehrere Arten von Cookies, um Ihnen die volle Funktionalität und viele Services bieten zu können: Technische und funktionale Cookies benötigen wir zwingend, damit bei Ihrem Besuch dieser Homepage alles gelingt. Zusätzlich setzen wir Cookies für das Marketing ein. So ist sichergestellt, dass wir Sie bei einem erneuten Besuch auf unserer umfangreichen Seite wiedererkennen, den Erfolg unserer Kampagnen messen können, sowie anhand der Personalisierungs-Cookies Sie individuell und direkt, angepasst an Ihre Bedürfnisse, ansprechen können – auch außerhalb unserer Homepage. Sie können jederzeit – auch zu einem späteren Zeitpunkt – festlegen, welche Cookies Sie zulassen und welche nicht (mehr dazu unter „Einstellungen ändern“).

Sind Sie über 16 Jahre alt? Dann bestätigen Sie mit „Zur Kenntnis genommen“ die Nutzung aller Cookies– und schon geht‘s weiter.

Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Technische und funktionale Cookies, damit bei Ihrem Besuch unserer Website alles gelingt.
Marketing Cookies, damit wir Sie auf unseren Seiten wiedererkennen und den Erfolg unserer Kampagnen messen können.