JBL Hai-Workshop Bahamas 2018: Tag 7 - TOP-Räuber des Meeres

Letzter Tag und Abreise. Schade – die 6 Tage sind unglaublich schnell vergangen. Wir sind angefüllt mit unglaublichen Eindrücken und Erlebnissen. So nah sind wir Haien vorher noch nie gekommen. Wir haben sie als berechenbare Top-Räuber der Meere kennen gelernt und nicht als unberechenbare Monster, wie sie in über 60! Kinofilmen dargestellt werden (Der Weiße Hai bis Sharknado).

Sollte es zu einer problematischen Situation im Wasser mit Haien kommen, immer senkrecht im Wasser ausrichten, Blickkontakt zum Hai halten und bei Zudringlichkeit (aus Neugier) den Hai zur Seite schieben (kein Witz – funktioniert auch beim Großen Weißen Hai). Bei zukünftigen Tauchgängen, bei dem der Dive-Guide aufgeregt auf einen Hai zeigt, der in 6 Metern Entfernung an uns vorbei zieht, wenden wir uns direkt wieder den kleinen Seepferdchen zu, die spannender sind, als ein einzelner Hai am Horizont. Und dann bietet Erich ja auch noch SharkSchool für Fortgeschrittene an: Mit Tiger- und Hammerhaien bei Bimini. Das klingt interessant…

© 07.07.2018
Heiko Blessin
Heiko Blessin
Dipl.-Biologe

Tauchen, Fotografie, Aquaristik, Haie, Motorrad

Kommentare