So lösen Sie langfristig und erfolgreich Algenprobleme - JBL PhosEx Pond Filter

Phosphate (PO4) sind die Hauptalgennährstoffe (Algennährstoff Nr. 1) in Teichen. Dieses Filtermaterial bindet Phosphate und entzieht den Algen so ihre Nahrungsgrundlage. Die Phosphate stammen aus Fischfutter, abgestorbenen Teichpflanzen und abgestorbenen Algen. Nach einer Algenbekämpfung werden die absterbenden Algen die in ihnen gebundenen Phosphate freisetzen und damit die nächste Algengeneration düngen. Daher ist dann das Binden der Phosphate elementar!

Hier können Sie das Produkt mit weiteren Zusatzinformationen aufrufen: JBL PhosEx Pond Filter .

Wissenswertes rund um das Thema Algenbekämpfung im Gartenteich finden Sie in der Themenwelt Teich: Algen bekämpfen .

© 15.10.2021

Mehr zum Thema für Sie

Unterschied der beiden Teich-Ganzjahresfuttern JBL PROPOND STAPLE & ALL SEASONS

JBL hat zwei Ganzjahresfutter für Teichfische im Programm - die Unterschiede und Vorteile zeigen wir Ihnen.
Weiter lesen

So schützen Sie Ihre Teichfische mit Vitaminen richtig - JBL AccliPond

Wie können Sie Ihre Fische nach dem Fang, Kauf, Umsetzen oder auch nach Krankheiten vor neuen Infektionen schützen?
Weiter lesen
Heiko Blessin
Heiko Blessin
Dipl.-Biologe

Tauchen, Fotografie, Aquaristik, Haie, Motorrad

Kommentare

Cookies, eine kurze Info, dann geht’s weiter

Auch die JBL Homepage nutzt mehrere Arten von Cookies, um Ihnen die volle Funktionalität und viele Services bieten zu können: Technische und funktionale Cookies benötigen wir zwingend, damit bei Ihrem Besuch dieser Homepage alles gelingt. Zusätzlich setzen wir Cookies für das Marketing ein. So ist sichergestellt, dass wir Sie bei einem erneuten Besuch auf unserer umfangreichen Seite wiedererkennen, den Erfolg unserer Kampagnen messen können, sowie anhand der Personalisierungs-Cookies Sie individuell und direkt, angepasst an Ihre Bedürfnisse, ansprechen können – auch außerhalb unserer Homepage. Sie können jederzeit – auch zu einem späteren Zeitpunkt – festlegen, welche Cookies Sie zulassen und welche nicht (mehr dazu unter „Einstellungen ändern“).

Sind Sie über 16 Jahre alt? Dann bestätigen Sie mit „Zur Kenntnis genommen“ die Nutzung aller Cookies– und schon geht‘s weiter.

Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Technische und funktionale Cookies, damit bei Ihrem Besuch unserer Website alles gelingt.
Marketing Cookies, damit wir Sie auf unseren Seiten wiedererkennen und den Erfolg unserer Kampagnen messen können.