JBL bringt neues Futter für Axolotl

X JBL NovoLotl und X JBL NovoLotl XL heißen die beiden neuen Futtersorten für die amphibischen Axolotl, die wegen ihres skurrilen Aussehens immer beliebter werden. JBL NovoLotl wurde für heranwachsende Tiere von 10 - 25 cm Länge konzipiert und JBL NovoLotl XL für große Tiere ab 18 cm Körperlänge.

Beide Futter enthalten sinkende Futterperlen, die der bodenfressenden Ernährungsweise der Amphibien entgegenkommen. Axolotl suchen ihre Nahrung olfaktorisch (über Geruchssinn). Geruchsintensive Inhaltsstoffe des JBL NovoLotl machen es den Tieren einfach, die Futterperlen zu finden.

Amphibienspezialist, Dr. Hans-Joachim Herrmann, konnte in Fütterungsreihen nachweisen, dass nicht nur Axolotl, sondern auch Krallenfrösche und Molcharten schnell auf das Futter ansprechen und damit artgerecht gefüttert werden können.

Die Zusammensetzung des Futters wurde mit einem Protein-Fettverhältnis von 4:1 abgestimmt. 5 % hochwertiger Spirulinaalgen und ein Multivitaminkomplex sorgen für gesunde Tiere mit starken Abwehrkräften gegen Krankheiten.

Beide Futtersorten werden ab Februar in 250 ml Dosen erhältlich sein.

© 16.01.2012 JBL GmbH & Co. KG

Cookies, eine kurze Info, dann geht’s weiter

Auch die JBL Homepage nutzt mehrere Arten von Cookies, um Ihnen die volle Funktionalität und viele Services bieten zu können: Technische und funktionale Cookies benötigen wir zwingend, damit bei Ihrem Besuch dieser Homepage alles gelingt. Zusätzlich setzen wir Cookies für das Marketing ein. So ist sichergestellt, dass wir Sie bei einem erneuten Besuch auf unserer umfangreichen Seite wiedererkennen, den Erfolg unserer Kampagnen messen können, sowie anhand der Personalisierungs-Cookies Sie individuell und direkt, angepasst an Ihre Bedürfnisse, ansprechen können – auch außerhalb unserer Homepage. Sie können jederzeit – auch zu einem späteren Zeitpunkt – festlegen, welche Cookies Sie zulassen und welche nicht (mehr dazu unter „Einstellungen ändern“).

Sind Sie über 16 Jahre alt? Dann bestätigen Sie mit „Zur Kenntnis genommen“ die Nutzung aller Cookies– und schon geht‘s weiter.

Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Technische und funktionale Cookies, damit bei Ihrem Besuch unserer Website alles gelingt.
Marketing Cookies, damit wir Sie auf unseren Seiten wiedererkennen und den Erfolg unserer Kampagnen messen können.