LED geeigneter Dünger von JBL

Was hat Dünger mit der Beleuchtung zu tun? Eigentlich nichts und eigentlich alles!

Jede Dosierungsempfehlung eines Düngers ist auf „normale Beleuchtung“ abgestimmt. Erhöht der Aquarianer die Beleuchtungsstärke, werden die Aquarienpflanzen auch mehr Dünger verbrauchen. Bisherige Dünger waren auf Leuchtstoffröhren abgestimmt. Modernste LED Beleuchtung, wie die kommende JBL LED SOLAR verdoppelt jedoch die Lichtmenge gegenüber Leuchtstoffröhren. Daher muss auch die Düngezusammensetzung bzw. Dosierung überprüft werden. In umfangreichen Versuchen hat die JBL Forschung getestet, wie die Zusammensetzung und Dosierung des vor einigen Monaten überarbeiteten JBL Ferropol zu der Lichtintensität der LEDs passt. Die Versuchsergebnisse zeigen, dass die JBL Ferropol Düngereihe perfekt mit der stärkeren LED Beleuchtung harmoniert und nur in Nuancen angepasst werden musste. Daher wird die gesamte Düngereihe neue Verpackungen und das Icon „LED tested“ bekommen.

© 23.03.2018 JBL GmbH & Co. KG