JBL schult Mikroskopie und Fischkrankheiten-Diagnose

Frau und Herr Haußner, Inhaber von Frankenland-Koi in Heideck bei Nürnberg, setzen Ideen und Anregungen ihrer Kunden ruckzuck in die Praxis um: Zum Thema Koi-Krankheiten und der richtigen Bedienung eines Mikroskops kamen so viele Anfragen, dass sie in Zusammenarbeit mit JBL einen Termin für eine Schulung vereinbart hatten. So trafen sich am Samstagmittag, den 17.02.2018, alle interessierten Kunden mit dem Diplom-Biologen, Heiko Blessin, von JBL zur Schulung im hauseigenen Schulungsraum. Bei leckeren Schnitten und Kuchen gab es fundierte Informationen und eine Einführung in die Mikroskopie. Mikroskop-Lieferant Bresser bot den Teilnehmern Mikroskope zum Sonderpreis an und rundete so die Veranstaltung perfekt ab.

© 22.02.2018 JBL GmbH & Co. KG

Cookies, eine kurze Info, dann geht’s weiter

Auch die JBL Homepage nutzt mehrere Arten von Cookies, um Ihnen die volle Funktionalität und viele Services bieten zu können: Technische und funktionale Cookies benötigen wir zwingend, damit bei Ihrem Besuch dieser Homepage alles gelingt. Zusätzlich setzen wir Cookies für das Marketing ein. So ist sichergestellt, dass wir Sie bei einem erneuten Besuch auf unserer umfangreichen Seite wiedererkennen, den Erfolg unserer Kampagnen messen können, sowie anhand der Personalisierungs-Cookies Sie individuell und direkt, angepasst an Ihre Bedürfnisse, ansprechen können – auch außerhalb unserer Homepage. Sie können jederzeit – auch zu einem späteren Zeitpunkt – festlegen, welche Cookies Sie zulassen und welche nicht (mehr dazu unter „Einstellungen ändern“).

Sind Sie über 16 Jahre alt? Dann bestätigen Sie mit „Zur Kenntnis genommen“ die Nutzung aller Cookies– und schon geht‘s weiter.

Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Technische und funktionale Cookies, damit bei Ihrem Besuch unserer Website alles gelingt.
Marketing Cookies, damit wir Sie auf unseren Seiten wiedererkennen und den Erfolg unserer Kampagnen messen können.