JBL erhält den begehrten Pokal

Nachdem es in der Fussball WM nicht geklappt hat, ist der begehrteste Pokal für „Aquarien- und Teichfutter“ der „Trophées Animal Challenge 2018“ in Frankreich zum ersten Mal an JBL gegangen. Tetra wurde Zweiter und sera Dritter. Die Challenge wird zum zwölften Mal von der Média & Jardin Groupe J und seiner Zeitschrift Animal Distribution organisiert. Der gesamte Zoofachhandel und Zoofachgroßhandel Frankreichs beteiligen sich am Wettbewerb und stimmen ab. Ende Juli wurde der Pokal in großer Abendveranstaltung beim Eifelturm auf der Seine an JBL überreicht. JBL ist sehr stolz auf diese sehr besondere Auszeichnung und widmet sie dem ganzen französischen JBL Verkaufsteam, seinen Vertriebspartnern in Frankreich und natürlich auch der JBL Forschungs- und Entwicklungsabteilung, die für die sehr hohe Qualität der JBL Aquarien- und Teichfutter verantwortlich ist.

© 23.07.2018 JBL GmbH & Co. KG

Cookies, eine kurze Info, dann geht’s weiter

Auch die JBL Homepage nutzt mehrere Arten von Cookies, um Ihnen die volle Funktionalität und viele Services bieten zu können: Technische und funktionale Cookies benötigen wir zwingend, damit bei Ihrem Besuch dieser Homepage alles gelingt. Zusätzlich setzen wir Cookies für das Marketing ein. So ist sichergestellt, dass wir Sie bei einem erneuten Besuch auf unserer umfangreichen Seite wiedererkennen, den Erfolg unserer Kampagnen messen können, sowie anhand der Personalisierungs-Cookies Sie individuell und direkt, angepasst an Ihre Bedürfnisse, ansprechen können – auch außerhalb unserer Homepage. Sie können jederzeit – auch zu einem späteren Zeitpunkt – festlegen, welche Cookies Sie zulassen und welche nicht (mehr dazu unter „Einstellungen ändern“).

Sind Sie über 16 Jahre alt? Dann bestätigen Sie mit „Zur Kenntnis genommen“ die Nutzung aller Cookies– und schon geht‘s weiter.

Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Technische und funktionale Cookies, damit bei Ihrem Besuch unserer Website alles gelingt.
Marketing Cookies, damit wir Sie auf unseren Seiten wiedererkennen und den Erfolg unserer Kampagnen messen können.