JBL erhält den begehrten Pokal

Nachdem es in der Fussball WM nicht geklappt hat, ist der begehrteste Pokal für „Aquarien- und Teichfutter“ der „Trophées Animal Challenge 2018“ in Frankreich zum ersten Mal an JBL gegangen. Tetra wurde Zweiter und sera Dritter. Die Challenge wird zum zwölften Mal von der Média & Jardin Groupe J und seiner Zeitschrift Animal Distribution organisiert. Der gesamte Zoofachhandel und Zoofachgroßhandel Frankreichs beteiligen sich am Wettbewerb und stimmen ab. Ende Juli wurde der Pokal in großer Abendveranstaltung beim Eifelturm auf der Seine an JBL überreicht. JBL ist sehr stolz auf diese sehr besondere Auszeichnung und widmet sie dem ganzen französischen JBL Verkaufsteam, seinen Vertriebspartnern in Frankreich und natürlich auch der JBL Forschungs- und Entwicklungsabteilung, die für die sehr hohe Qualität der JBL Aquarien- und Teichfutter verantwortlich ist.

© 23.07.2018 JBL GmbH & Co. KG