JBL BioNitratEX
Biologische Filtermasse zur Nitratentfernung

  • Biologische Entfernung von Nitrat aus dem Aquarium: Filtermasse zum Einsatz in Aquarienfiltern
  • Anwendung: Material in 4 Filterbeuteln verpackt, Einsatz in Filter
  • Entzieht den Hauptnährstoff von Algen (Nitrat) aus dem Süßwasser
  • Nitratabbau ausschließlich über natürlichen, bakteriellen Abbau, ohne chemische Zusätze oder Austauschprodukte
  • Lieferumfang: Filtermasse, Bio Nitrat Ex
Mehr erfahren
Produktinformationen

Sauberes und gesundes Wasser
Pflanzen-, Futterreste und Stoffwechselprodukte verschlechtern die Qualität des Aquarienwassers. Gute Wasserqualität ist zur Förderung der Gesundheit von Fischen und Pflanzen im Aquarium notwendig. Diese kann durch verschiedene Filter und unterschiedliches Filtermaterial erreicht werden. Die Filter saugen das Aquarienwasser an und ziehen die Verschmutzungen und Abfallstoffe durch das Filtermaterial aus dem Wasser heraus. Durch die Forschungsabteilung und weltweiten Expeditionen in die Lebensräume der Tiere setzt JBL permanent neue Maßstäbe mit seinen Produktinnovationen.

Details
FAQ
Müssen Bio-Filterbälle zur Nitratentfernung nach einiger Zeit ausgetauscht werden?

Nein, ein Austausch der JBL BioNitratEx Filterbälle zur Nitratentfernung ist nicht notwendig. Die Bälle werden von den Bakterien abgebaut und die enthaltene Kohlenstoffquelle zur Nitratentfernung genutzt. Nach 6 Monaten sollten Sie daher die fehlende Menge (1 Ball auf 2-3 l Wasser) nachfüllen. Die noch vorhandenen Reste der Bälle entfernen Sie bitte nicht, da sie zum Animpfen der neu zugefügten Bälle dienen. Bitte beachten Sie, dass die Bälle in einer Lage feinem Filtervlies eingebettet sein sollten, damit die Kleinstteile des Abbaus, nicht in das andere Filtermaterial gelangen. Im Meerwasser ist die zusätzliche Anwendung von Aktivkohle anzuraten, um anfängliche Trübungen zu vermeiden.

Wie wirkt JBL BioNitrat Ex?

JBL BioNitrat Ex wirkt langsamer als JBL NitratEx, die Basis hier ist die sogenannte Denitrifikation durch Bakterien. Das Material kann bis zu 12 Monaten seine Wirkung entfalten.

Woher kommen meine Algen?

Algenprobleme im Aquarium sind nie nur auf einen Faktor oder Rahmenbedingung rückführbar, sondern es ist immer ein Gemenge zwischen verschiedenen Faktoren, wozu gehören Licht, Düngung, Wasserwechsel - konkret wie häufig und wie viel - Fütterung, Tierbesatz und natürlich die konkreten Wasserwerte.

Rotalgen, wenigstens die klassischen Pinsel- und Bartalgen kommen nach Auswertungen, die über Jahre durchgeführt wurden, bei folgenden Parametern in absteigender Reihenfolge vor:

1) zu wenig Kohlendioxid (zu 100 % der gemessenen Becken), der pH-Wert sollte in Abhängigkeit von der Karbonathärte auf jeden Fall im leicht sauren Bereich liegen.
2) erhöhte Phosphatwerte (über 90 %), hier hilft oft die Phosphatlimitierung mittels JBL PhosEx ultra.
3) zu wenig und zu unregelmäßige Düngung (Eisen sollte immer wenigstens in Spuren nachweisbar sein).
4) zu wenig Wasserwechsel, empfehlenswert sind bei Algenproblemen wöchentliche Wasserwechsel von mehr als 30 %.
5) zu wenig schnell wachsende Pflanzen.

Kann ich BioNitratEx auch verwenden, wenn ich einen Innenfilter habe?

Ja, natürlich können sie BioNitratEx auch im Innenfilter verwenden. Wir haben hierfür auch extra Einsätze für die Innenfilterserie.

Blog (Meinungen & Erfahrungen)

Welches Filtermaterial ist das Richtige?

Durch den Einsatz spezieller Filtermaterialien können bei Bedarf aber auch Problemstoffe, wie z. B. Nitrat oder Phosphat aus dem Aquarienwasser gezielt entfernt werden. Diese Tabelle gibt einen Überblick:

Mehr erfahren
Presse

11.09.2017

JBL Nitratentferner: Einfach professionell

Hohe Nitratwerte führen meist zu Algenproblemen und sind daher unerwünscht. Das neue JBL Filtermaterial JBL BioNitrat Ex „NEW“ ist hierfür ein perfekter Problemlöser:

Mehr erfahren

21.03.2013

JBL Filtermaterialien im neuen Design

Mit 37 verschiedenen Filtermaterialien bietet JBL ein sehr umfangreiches und kompetentes Programm für Aquarienfilter an. 13 Verpackungen werden jetzt im Design nach und nach umgestellt, um dem Aquarianer auf den ersten Blick die wichtigsten Informationen übersichtlicher zu vermitteln.

Mehr erfahren
Labore und Rechner

Wasseranalyse Online-Labor

Geben Sie hier Ihre Wasserwerte ein und lassen Sie eine fundierte Analyse Ihrer Werte in Sekundenschnelle durchführen. Sie geben Ihre Wasserwerte ein - wir analysieren! Sie haben hier die Möglichkeit, Ihre gemessenen Wasserwerte direkt in das JBL Online-Labor einzugeben, das Ihren Wert analysiert, erklärt und Abhilfemaßnahmen vorschlägt.
Ratgeber (Themenwelt)

Algenbekämpfung

So bekämpfen Sie Algen langfristig und erfolgreich.
Download

Bedienungsanleitung

Sicherheitshinweise

  • Sicherheitshinweis für Wasseraufbereiter
    • Dateiname:
      safety_instructions_Wasseraufbereitung.pdf
    Download
Kundenrezensionen

Cookies, eine kurze Info, dann geht’s weiter

Auch die JBL Homepage nutzt mehrere Arten von Cookies, um Ihnen die volle Funktionalität und viele Services bieten zu können: Technische und funktionale Cookies benötigen wir zwingend, damit bei Ihrem Besuch dieser Homepage alles gelingt. Zusätzlich setzen wir Cookies für das Marketing ein. So ist sichergestellt, dass wir Sie bei einem erneuten Besuch auf unserer umfangreichen Seite wiedererkennen, den Erfolg unserer Kampagnen messen können, sowie anhand der Personalisierungs-Cookies Sie individuell und direkt, angepasst an Ihre Bedürfnisse, ansprechen können – auch außerhalb unserer Homepage. Sie können jederzeit – auch zu einem späteren Zeitpunkt – festlegen, welche Cookies Sie zulassen und welche nicht (mehr dazu unter „Einstellungen ändern“).

Sind Sie über 16 Jahre alt? Dann bestätigen Sie mit „Zur Kenntnis genommen“ die Nutzung aller Cookies– und schon geht‘s weiter.

Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Technische und funktionale Cookies, damit bei Ihrem Besuch unserer Website alles gelingt.
Marketing Cookies, damit wir Sie auf unseren Seiten wiedererkennen und den Erfolg unserer Kampagnen messen können.