Bauart und Form des Aquariums

Lang und schmal, hoch und kurz, Nur-Glas-Aquarien oder mit Rahmen?

Neben der Größe ist auch die Form Ihres Aquariums nicht nur Geschmackssache. Schnell und viel schwimmende Fische wie Regenbogenfische brauchen ein längeres Aquarium als ruhigere Fische wie Diskus, die eher eine gewisse Aquarienhöhe und - tiefe benötigen. Lassen Sie sich vom Fachhandel beraten, welche Ansprüche Ihre „Wunschfische“ an das Aquarienformat haben.

Als Aquarien „erfunden“ wurden, besaßen sie einen Metallrahmen, in den die Scheiben eingeklebt wurden. Durch die heutigen hochwertigen Kleber sind Rahmen nicht mehr notwendig, sind aber aus dekorativen Zwecken noch zu finden. Es bleibt Ihnen somit vollkommen frei, für welche Bauart Sie sich entscheiden.