Neue Fische

Sollten Sie neue Fische erworben haben, schützen Sie Ihre Neuerwerbungen gleich zu Beginn!

Es gibt ein paar Punkte, die Sie beachten sollten, damit alles gut geht. Für die Fische stellt sich ein solcher Umzug nämlich etwas anders dar: Der Fang an sich bedeutet für die Fische schon Stress.

Das Zappeln im Netz beschädigt oft die Schleimhaut der Fische, die für den Schutz vor Infektionen dient. Daher erkranken Fische nach einem Fang leichter, als andere Fische. Um den Fischen den Umzug und die Eingewöhnung in die neue Umgebung sowie neue Wasserwerte zu erleichtern, wurde JBL AccliPond entwickelt. Es schützt die Schleimhaut und stärkt die Widerstandsfähigkeit der Fische.

JBL AccliPond sollte schon IN den Transportbeutel zugefügt werden, damit der Schleimhautschutz sofort wirken kann. Bevor Sie die Tiere in den Teich einsetzen, sollten Sie dem Teichwasser eine Dosis JBL AccliPond zugeben.

Was gibt es noch bei der Fischpflege zu beachten?

Wenn Ihre Fische gesund in Ihrem Teich angekommen sind, geht es um die Gesunderhaltung der Tiere. Hierzu gehören passende Wasserwerte (siehe Wassertests ) und die richtige Ernährung (siehe Fütterung ). Achten Sie bitte auch unbedingt darauf, dass nicht zu viele Fische in Ihrem Teich leben. Die Fische haben sonst nicht genug Platz, was zu Stress führt und oft in Krankheiten mündet (siehe Teichfische ).

So voll sollte ein Teich nicht sein!