News

Modernstes Touch-Display beim neuen JBL pH-Computer

Es ist kein Smartphone und ist dennoch klein, weiß und besitzt ein Touch-Display: Das neue JBL ProFlora pH-Control Touch!

Aquarienfreunde, Händler und Verkäufer haben JBL viele Anregungen geliefert, wie ein modernes pH-Steuergerät konzipiert werden sollte und JBL konnte alle Ideen umsetzen. Das JBL pH-Control Touch misst über eine separat erhältliche pH-Elektrode den pH-Wert des Wassers und steuert die CO2-Zufuhr, so dass ein perfekter Pflanzenwuchs garantiert ist. Das Magnetventil für die Zugabe des Kohlendioxids ist nicht mehr im Gerät integriert, sondern wird per Adapterkabel mit dem neuen pH-Control Touch verbunden. So können Aquarianer, die bereits ein Magnetventil zur Nachtabschaltung erworben haben, dieses weiter verwenden. Der Besitzer kann entscheiden, ob er nach 30, 45 oder 60 Tagen an die Kalibrierung der pH-Elektrode erinnert werden möchte! Warnfunktionen können auf Blinken, oder Ton ein- und sogar abgestellt werden. Eine Temperaturmessung ist im Gerät integriert. Das farbige Display zeigt im normalen Arbeitsmodus deutlich lesbar und übersichtlich den aktuellen pH-Wert und die Wassertemperatur an. Erst im Einstellmodus erscheinen alle relevanten Werte und Funktionen. Das neue JBL pH-Control Touch ist perfekte Technik für jeden Aquarianer, der neben einem schönen Pflanzenwuchs seinen Aquarienbewohnern den idealen pH-Wert bieten möchte. JBL ProFlora pH-Control Touch

© 27.01.2016 JBL GmbH & Co. KG