Eine Sonnenbrille für den Teich

Viele Teiche liegen in der prallen Sonne und sind kaum durch Bäume oder Gebäude abgeschattet. Dies führt im Hochsommer zum einen zu hohen Wassertemperaturen und zum anderen können im Zusammenspiel mit gelösten Nährstoffen Algenprobleme auftreten.

Ein Blick in natürliche Gewässer zeigt, dass z. B. Moore keinerlei Algenwachstum zeigen! Dies hat vorwiegend zwei Ursachen: Moore enthalten oft saures Wasser (niedriger pH-Wert), wenige Nährstoffe und das Wasser besitzt eine bräunliche Farbe. Diese zweite Eigenschaft können wir im Teich nutzen. Wir müssen das Wasser nicht einmal bräunlich einfärben, sondern nur mit JBL AlgoPond Sorb einen ganz leichten Braunstich geben.

Diese leichte Teefarbe bewirkt eine hervorragende Algenvorbeugung, da sie wie eine Sonnenbrille einige Spektralbestandteile aus dem Sonnenlicht herausfiltert und die Algen ihre Photosynthese nicht mehr richtig betreiben können! Und haben Sie keine Angst: Ihr Wasser bleibt bei Anwendung von JBL AlgoPond Sorb kristallklar und wird nur eine kaum sichtbare Teefarbe erhalten.

© 13.06.2017
Heiko Blessin
Heiko Blessin
Dipl.-Biologe
JBL GmbH & Co. KG

Tauchen, Fotografie, Aquaristik, Haie, Motorrad

Kommentare