JBL Ektol fluid Plus 250
Heilmittel gegen Maul- und Flossenfäule für Aquarienfische für 250 l

  • Gegen Maul- und Flossenfäule und anderen externe bakterielle Infektionen
  • Gegen Bakterienbefall bei Süßwasserfischen
  • Bakterielle Krankheiten werden oft durch problematische Wasserwerte begünstigt. Daher ist eine Überprüfung des KH, pH, Ammonium- und Nitritwertes angeraten
  • JBL-Onlinehospital: Zugang zum Erkennen von Fischkrankheiten
  • Lieferumfang: 1 Packung Ektol fluid Plus. Anwendung: 10 ml/50 l.
Mehr erfahren
Grundpreis 11,50 EUR / 100 ml
Empfohlener Verkaufspreis inkl. MwSt
Bei Ihrem Fachhändler erhältlich.
Händler in Ihrer Nähe
Diesen Artikel finden Sie in Ihrem Fach- und Onlinehandel
Produktinformationen

Etwa 90 % aller Fischkrankheiten sind auf eine Schwächung des Immunsystems der Fische zurückzuführen! So kann der Einsatz von Heilmitteln zwar den Erreger bekämpfen, meist jedoch nicht die Ursache abstellen! Es ist daher sehr wichtig, die Ursache zu ermitteln.
Sollte es zu ersten Anzeichen einer Krankheit kommen, ist ein SOFORTIGES Handeln nötig. In den meisten Fällen wird zu lange gewartet.
Zu erkennen sind diese beiden Krankheiten an dem Ausfransen, Abfaulen und später dem kompletten Verlust des Körperteiles durch diese schlimm anzusehende Krankheit. Durch die Zugabe von JBL Ektol fluid Plus 125 oder JBL Ektol fluid Plus 250 kann die Krankheit schnell gestoppt werden und der Fisch ist in der Lage, die befallenen Körperpartien vollständig zu regenerieren. Für den Aufbau genügender Energiereserven der Fische empfehlen wir, den Fischen 2x wöchentlich ein Vitaminpräparat auf das gereichte Futter zu geben.

Die Ursache der Maul- oder Flossenfäule liegt in mangelnder Qualität des Aquarienwassers begründet, auch wenn der Erreger bakterieller Art ist. Die verursachenden Bakterien aus der Aeromonas- und Pseudomonas Gruppe vermehren sich im Aquarium sehr schnell, wenn die Wasserqualität nicht stimmt. Um die Krankheiten dauerhaft zu bekämpfen ist somit nicht nur das richtige Arzneimittel, sondern auch eine Verbesserung der Wasserwerte notwendig. Die wichtigste Maßnahme ist der regelmäßige Wasserwechsel. Auch der Einsatz eines UV-C Klärers hilft, die bakterielle Keimdichte im Aquarium zu verringern und die Lebensbedingungen der Fische zu verbessern. Die wichtigsten Wasserwerte, die kontrolliert und gegebenenfalls zu optimieren sind: Karbonathärte (KH), pH (pH-Wert), Ammonium (NH₄) /Ammoniak (NH₃) und Nitrit (NO₂). Alle Erklärungen zu diesen Wasserwerten und Anleitungen, wie sie zu verbessern sind, finden Sie im Wasseranalyse Online-Labor . Zusätzlich empfiehlt sich die regelmäßige gründliche Reinigung des Filters.

Details

JBL Ektol fluid Plus 250 100 ml

Art. Nr.:
1006900
EAN Nummer:
4014162100696
Inhalt:
100 ml
Reichweite:
500 l
Volumen Verpackung:
0.320 l
Bruttogewicht:
137.000 g
Nettogewicht:
100 g
Gewichtumw.:
1000
Maße (l/h/b):
40/135/60 mm
Blog - Meinungen & Erfahrungen

08.05.2017

Krankheiten und Mangelerscheinungen rechtzeitig erkennen

Einer Ihrer Aquarienbewohner verhält sich sonderbar oder weist optische Veränderungen am Körper auf? Dies könnte ein erstes Anzeichen einer beginnenden Krankheit sein.

Mehr erfahren

20.04.2017

Pflegemittel - Die besten Lösungen für Ihr Aquarium

Mit den richtigen Produkten ist die Aquarienpflege nicht nur einfach, sondern kann auch viel Spaß machen! Die auf intensiver Forschung basierenden Zusammensetzungen der JBL Produkte sind zwar gerade bei Pflegemitteln nicht immer auf den ersten Blick erkennbar, aber auf jeden Fall mittel- und langfristig am schönen Aquarium und gesunden Fischen abzulesen.

Mehr erfahren

21.09.2015

Fischkrankheiten behandeln, bevor sie entstehen

Wenn Ihre Fische einmal krank sind, ist es noch nicht zu spät. Trotzdem wollen wir diesen Zustand unseren Fischen ersparen. Etwa 90 % aller Fischkrankheiten gehen auf eine Schwächung des Immunsystems zurück.

Mehr erfahren
Labore und Rechner

Online Hospital

Haben Sie kranke Fische und wissen nicht, um welche Krankheit es sich handelt und wie man sie behandelt? Hier können Sie an Hand von Bildern oder Bestimmungsschlüssel Krankheiten diagnostizieren und erfahren, woher sie kommen und wie man sie behandelt. Fischkrankheiten bestimmen und heilen mit über 500 Fotos bieten wir Ihnen die Möglichkeit eine Diagnose und Lösung zu finden.
Lesenswert

Aquarienprobleme

Haben Sie Algenprobleme oder Ihre Aquarienpflanzen wachsen nicht gut? Ist das Wasser trübe oder Ihre Fische sind krank? Entsprechen Ihre Wasserwerte nicht Ihren Vorstellungen? Unser Expertenteam hat Probleme eingehend analysiert und bietet Ihnen Aquaristik-Problemlösungen an, die wirklich funktionieren.
Download