Wurzeln

Holzwurzeln gehören zur natürlichsten Dekoration Ihres Aquariums. Es gibt nur sehr wenige natürliche Biotope, in denen kein oder kaum Holz im Wasser zu finden ist (Malawi- und Tanganjikasee). In südamerikanischen, zentralafrikanischen und südostasiatischen sowie den meisten australischen Gewässern ist Holz im Wasser zu finden. Diese Wurzeln oder Äste werden von den meisten Fischen als Unterschlupf genutzt, denn im freien Wasser wären sie für Räuber leichte Beute. Testen Sie nach dem Kauf einer Holzwurzel für ihr Aquarium, ob sie aufschwimmt oder untergeht. Falls sie an der Wasseroberfläche treibt, muss sie für die Dekoration unter Wasser an einen Stein festgebunden oder geklebt werden. Bitte keine Metallteile oder Bleigewichte zum Beschweren nehmen, da Metalle für Ihre Aquarienbewohner giftig wirken. Sie können neue Holzwurzeln auch in einem separatem Eimer (ohne Putzmittelrückstände!) einige Tage wässern und dann erst in Ihr Aquarium einsetzen. Sollte die Holzwurzel Ihr Aquarienwasser etwas bräunlich einfärben, können Sie den Farbstich durch Filterung über Aktivkohle (JBL Carbomec activ/ultra – je nach pH-Wert des Aquarienwassers) entfernen.

Produktarchiv

Cookies, eine kurze Info, dann geht’s weiter

Auch die JBL Homepage nutzt mehrere Arten von Cookies, um Ihnen die volle Funktionalität und viele Services bieten zu können: Technische und funktionale Cookies benötigen wir zwingend, damit bei Ihrem Besuch dieser Homepage alles gelingt. Zusätzlich setzen wir Cookies für das Marketing ein. So ist sichergestellt, dass wir Sie bei einem erneuten Besuch auf unserer umfangreichen Seite wiedererkennen, den Erfolg unserer Kampagnen messen können, sowie anhand der Personalisierungs-Cookies Sie individuell und direkt, angepasst an Ihre Bedürfnisse, ansprechen können – auch außerhalb unserer Homepage. Sie können jederzeit – auch zu einem späteren Zeitpunkt – festlegen, welche Cookies Sie zulassen und welche nicht (mehr dazu unter „Einstellungen ändern“).

Sind Sie über 16 Jahre alt? Dann bestätigen Sie mit „Zur Kenntnis genommen“ die Nutzung aller Cookies– und schon geht‘s weiter.

Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Technische und funktionale Cookies, damit bei Ihrem Besuch unserer Website alles gelingt.
Marketing Cookies, damit wir Sie auf unseren Seiten wiedererkennen und den Erfolg unserer Kampagnen messen können.