#jblinside – Jörn der Außendienst beim Kunden vor Ort

Vor einigen Tagen starteten wir mit Max unter dem Hashtag #jblinside eine erweiterte Berichterstattung und versprachen Ihnen, fortan auch interne Einblicke von unserem Außendienst zu geben. Weitere Details finden Sie in diesem Beitrag:  #jblinside - Max der Außendienst on Tour .

Max, der als Key Account Regional unsere Fachgeschäfte und Partner betreut, teilt regelmäßig unter dem Hashtag #jblinside Video- und Bildmaterial aus seinem Arbeitsalltag mit der JBL Community bei unseren Kunden vor Ort – auch bei Ihnen ganz in der Nähe.

Dieser Idee schloss sich nun auch Jörn an, der ebenfalls im Außendienst für JBL täglich unterwegs ist und mit seiner herzlichen und lustigen Art Nord-Bayern, Thüringen und Sachsen-Anhalt betreut. Den Start seiner Berichterstattung können Sie direkt in diesem Beitrag lesen. Weitere und zukünftige Inhalte finden Sie ebenfalls unter dem bekannten Hashtag auf unseren Social Media Kanälen.

Möchten Sie in der Zukunft auch einen Wochenrückblick mit einer Übersicht der beliebtesten Inhalte hier im meinJBL Blog sehen? Wenn Ihnen diese Beiträge mit Einblicken direkt bei Ihnen vor Ort gefallen, lassen Sie es uns wissen. Wir sind uns sicher, dass noch weitere Kollegen dem Beispiel von Max (und Moritz aka. JBL Praktikant) und Jörn folgen werden. Bei Fragen und Wünschen nutzen Sie einfach die Kommentarfunktion. Unsere Jungs werden es mit Sicherheit bei ihren nächsten Aufnahmen einbinden.

© 10.12.2020
Matthias Wiesensee
Matthias Wiesensee
M.Sc. Wirtschaftsinformatik

Social Media, Online Marketing, Homepage, Kundenservice, Problemlöser, Fotografie, Blogger, Tauchen, Inlineskating, Aquaristik, Gartenteich, Reisen, Technik, Elektronische Musik

Über mich: Seit Teenagerzeiten mit Aquarien in Kontakt. Klassische Fischaquarien, reine Pflanzenaquarien bis hin zum Aquascape. Aber auch ein Gartenteich und Riffaquarien begleiten mich privat im Hobby. Als Wirtschaftsinformatiker, M.Sc. bin ich als Online Marketing Manager bei JBL für die Bereiche Social Media, Webentwicklung und der Kommunikation mit dem Anwender der JBL Produkte zuständig und kenne die JBL Produkte im Detail.

Kommentare

Cookies, eine kurze Info, dann geht’s weiter

Auch die JBL Homepage nutzt mehrere Arten von Cookies, um Ihnen die volle Funktionalität und viele Services bieten zu können: Technische und funktionale Cookies benötigen wir zwingend, damit bei Ihrem Besuch dieser Homepage alles gelingt. Zusätzlich setzen wir Cookies für das Marketing ein. So ist sichergestellt, dass wir Sie bei einem erneuten Besuch auf unserer umfangreichen Seite wiedererkennen, den Erfolg unserer Kampagnen messen können, sowie anhand der Personalisierungs-Cookies Sie individuell und direkt, angepasst an Ihre Bedürfnisse, ansprechen können – auch außerhalb unserer Homepage. Sie können jederzeit – auch zu einem späteren Zeitpunkt – festlegen, welche Cookies Sie zulassen und welche nicht (mehr dazu unter „Einstellungen ändern“).

Sind Sie über 16 Jahre alt? Dann bestätigen Sie mit „Zur Kenntnis genommen“ die Nutzung aller Cookies– und schon geht‘s weiter.

Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Technische und funktionale Cookies, damit bei Ihrem Besuch unserer Website alles gelingt.
Marketing Cookies, damit wir Sie auf unseren Seiten wiedererkennen und den Erfolg unserer Kampagnen messen können.