JBL Expedition 2016 Venezuela: Zusammenfassung und Ausblick

In den vergangenen zwei Wochen konnten Sie jeden Tag der JBL Expedition in Venezuela mit den 50 internationalen Forschern nachträglich miterleben. Wir haben Sie in Wort und Bild an jedem Tag teilhaben lassen.

In der Zwischenzeit hat Expeditionsleiter Heiko begonnen, die Messdaten und Tierbilder auszuwerten, damit wir Ihnen in circa zwei Monaten den fertigen Expeditionsbericht mit den wissenschaftlichen Erhebungen unter Expeditionen vorstellen können.

Um noch einmal in Ruhe alle Tage mit den zahlreichen Bildern anzusehen, haben wir Ihnen eine Übersicht aller Tagesberichte zusammengestellt:

Wollen Sie auch einmal live bei einer solchen Forschungsexpedition dabei sein? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter und halten regelmäßig Ausschau im JBL Blog. Nähere Informationen über die Expedition 2018 zum Indischen Ozean erhalten Sie in Kürze.

© 01.05.2016
Matthias Wiesensee
Matthias Wiesensee
M.Sc. Wirtschaftsinformatik
JBL GmbH & Co. KG

Social Media, Online Marketing, Homepage, Kundenservice, Problemlöser, Fotografie, Blogger, Tauchen, Inlineskating, Aquaristik, Gartenteich, Reisen, Technik, Elektronische Musik

Über mich: Seit Teenagerzeiten mit Aquarien in Kontakt. Klassische Fischaquarien, reine Pflanzenaquarien bis hin zum Aquascape. Aber auch ein Gartenteich und Riffaquarien begleiten mich privat im Hobby. Als Wirtschaftsinformatiker, M.Sc. bin ich als Online Marketing Manager bei JBL für die Bereiche Social Media, Webentwicklung und der Kommunikation mit dem Anwender der JBL Produkte zuständig und kenne die JBL Produkte im Detail.

Kommentare