JBL FilterStart Red
Bakterienstarter (flüssig) zur Aktivierung von neuen und gereinigten Filtern für Goldfischaquarien

  • Fügt dem Aquarienfilter Millionen nützlicher, autotropher und schadstoffabbauender Bakterienstämme nach Filterreinigung in Goldfischaquarien oder bei Inbetriebnahme neuer Filter/Filtermaterial zu
  • Flasche gut schütteln, da sich die Bakterien in der Flüssigkeit absetzen. Nicht über 35 °C aufbewahren
  • Für eine schnelle biologische Besiedelung von Filtern: Abbau von Ammonium/Ammoniak und Nitrit durch hochaktive, autotrophe Lebendbakterien
  • Ausreichend für 3 l Filtermaterial
  • Lieferumfang: 1 Packung JBL Bakterienstarter 25184 für Aquarien 10 ml. Anwendung: 10 ml/3 l Filtermaterial
Mehr erfahren
Produktinformationen

Natur zu Hause - Heimat für Fische und Pflanzen
Goldfische und Schleierschwänze sowie andere Goldfisch-Zuchtformen sollen sich im Aquarium wohl fühlen. Bereiten Sie das Aquarienwasser fischgerecht auf und schützen Sie Ihre Aquarienbewohner. Bei Neueinrichtung und Teilwasserwechsel benötigt das Aquarium hilfreiche Bakterien um das Aquarienwasser biologisch zu reinigen und Schadstoffe schnell abzubauen. JBL FilterStart Red aktiviert neues Filtermaterial, gereinigte Filter und Filter nach Medikamenteneinsatz. Die enthaltenen autotrophen Bakterien sorgen für sauberes Wasser, schnellen Abbau von Ammonium/Ammoniak und Nitrit. Anwendung bei Wasserwechsel, Neueinrichtung und nach Fischkrankheiten. Dieser Bakterienstarter sorgt für biologisch aktive und effiziente Filter. Gleichzeitig werden Ausscheidungen der Fische und andere Abfälle abgebaut.

Vorteile der JBL Bakterienstarter
Lebende, autotrophe Bakterien, Abbau von Ammonium/Ammoniak und Nitrit durch aktive Bakterien, Abbau von Ausscheidungen der Fische und andere Abfälle. JBL FilterStart Red wurde speziell für kühleres Wasser von Goldfischaquarien von der Bakterienzusammensetzung her angepasst.

Autotrophe Bakterienstämme wachsen etwas langsame als heterotrophe Bakterien, leisten dafür aber schnellere und effizientere Arbeit beim Abbau von Schadstoffen (Nitrifizierung).

8 sich ergänzende, autotrophe Bakterienkulturen für den Abbau von Eiweiß, Ammonium und Nitrit.

Videos
Details
FAQ
Darf ich während der ersten drei Wochen normal füttern?

Nein, die Fütterung sollte nur sehr sparsam vorgenommen werden und maximal 25% der üblichen Mengen entsprechen. Die Bakterien passen sich der aktuellen Wasserbelastung an und sollten daher nicht überfordert werden. Eine langsame Steigerung erlaubt den Bakterien eine solide Anpassung an das Milieu.

Wie werden die Filterbakterien (Nitrobacter) in den Flaschen haltbar gemacht? Wie überleben die Bakterien darin?

Die Bakterien sitzen in den Produkten in einer Nährlösung, die die "Minimalanforderungen" erfüllt, da ein voll laufender Stoffwechsel das MHD (Mindesthaltbarkeitsdatum) verkürzen würde. Solange die Flaschen original verpackt sind und zwischen 4-35 °C gelagert werden, beträgt das MHD 18 Monate.

Ist die Flüssigkeit klar, ggf. mit sehr kleinen bräunlichen Flocken, ist das Produkt intakt. Ein Geruch ist lediglich sehr schwach wahrnehmbar. Sollte die Flüssigkeit nach fauligem Ei riechen oder schwarze Flocken enthalten, ist das Produkt defekt.

Sind die "Filterbakterien" gefährlich für empfindliche Menschen, da sie eventuell über die Luft übertragen werden?

Nein, grundsätzlich sind diese Bakterien nicht für den Menschen schädlich.
Sie können nicht in die Luft gelangen, da die nitrifizierenden Bakterien grundsätzlich substratgebunden und an ein wässriges bis mindestens feuchtes Medium gebunden sind.

Blog (Meinungen & Erfahrungen)

JBL TV #32: Schnelle und einfache Reinigung - Tipps für Innenfilter & Außenfilter

Aquarienfilter verschmutzen, mal schneller mal langsamer. So gelingt die Reinigung einfach und richtig.

Mehr erfahren

JBL TV #26: Der richtige Innenfilter oder Außenfilter für das Aquarium

Was ist die wirkliche Aufgabe vom Filter? Wie funktioniert ein Außenfilter und welche Vor- und Nachteile haben Außenfilter?

Mehr erfahren

JBL TV #25: Goldfische im Aquarium - Tipps & Tricks zur Pflege

Das Goldfischaquarium ist besonders in den südlichen europäischen Ländern sehr beliebt, wohingegen in Deutschland die Goldfische eher im Gartenteich gepflegt werden.

Mehr erfahren

JBL TV #7: Warum sterben Fische bei hohen Nitritwerten und was kann man dagegen tun?

Wie funktioniert der Stickstoffkreislauf im Aquarium? Warum sind Nitritwerte zu hoch und wie kann man den Wert senken? Warum Salzzugabe unsinnig ist.

Mehr erfahren

Zeit fürs Umdekorieren – sinnvoll oder gefährlich?

Versetzen Sie sich mal in Ihre Kindheit zurück. Das Kinderzimmer stellte eine begrenzte Fläche zur Verfügung und die kreativen Gedanken brodeln im Kopf des Kindes. Nicht verwunderlich, dass spätestens alle drei Wochen der Wunsch nach dem Umdekorieren und Umstellen aufkam.

Mehr erfahren

Pflegemittel - Die besten Lösungen für Ihr Aquarium

Mit den richtigen Produkten ist die Aquarienpflege nicht nur einfach, sondern kann auch viel Spaß machen! Die auf intensiver Forschung basierenden Zusammensetzungen der JBL Produkte sind zwar gerade bei Pflegemitteln nicht immer auf den ersten Blick erkennbar, aber auf jeden Fall mittel- und langfristig am schönen Aquarium und gesunden Fischen abzulesen.

Mehr erfahren
Labore und Rechner

Online Hospital

Haben Sie kranke Fische und wissen nicht, um welche Krankheit es sich handelt und wie man sie behandelt? Hier können Sie an Hand von Bildern oder Bestimmungsschlüssel Krankheiten diagnostizieren und erfahren, woher sie kommen und wie man sie behandelt. Fischkrankheiten bestimmen und heilen mit über 500 Fotos bieten wir Ihnen die Möglichkeit eine Diagnose und Lösung zu finden.

Wasseranalyse Online-Labor

Geben Sie hier Ihre Wasserwerte ein und lassen Sie eine fundierte Analyse Ihrer Werte in Sekundenschnelle durchführen. Sie geben Ihre Wasserwerte ein - wir analysieren! Sie haben hier die Möglichkeit, Ihre gemessenen Wasserwerte direkt in das JBL Online-Labor einzugeben, das Ihren Wert analysiert, erklärt und Abhilfemaßnahmen vorschlägt.
Ratgeber (Themenwelt)

Krankheiten

Fisch- und Wirbellosenkrankheiten erkennen und behandeln

Tägliche Pflege

Was kommt an Pflege täglich oder wöchentlich auf Sie zu? Was sind die elementaren Pflegemaßnahmen für Ihr Aquarium?

Bakterielle Startphase

Wie wird ein Aquarium mit Bakterien biologisch richtig gestartet? Wann sollten Sie bakteriell das Wasser animpfen?

Biotop (Lebensraum)-Aquarientypen

Ein echtes Stück Amazonas oder mit dem Kongo ein Stück aus dem Herzen Afrikas. Ein Lebensraum (Biotop) Aquarium ist eine Herausforderung. Können Sie die Natur kopieren?

Aquascaping-Aquarientyp JBL Dreamscape®

Berge, Täler, Wiesen und Fische! Bauen Sie sich Ihre Traumlandschaft unter Wasser im Dreamscape® Aquarium

Goldfisch-Aquarientyp JBL Goldfish Paradise®

Muntere Goldfische im Aquarium sind eine perfekte Bereicherung eines jeden Zimmers! Holen Sie sich mit einem Goldfischaquarium neue Mitbewohner in Ihr Heim.
Download

Bedienungsanleitung

Sicherheitshinweise

Zubehör
Kundenrezensionen

Cookies, eine kurze Info, dann geht’s weiter

Auch die JBL Homepage nutzt mehrere Arten von Cookies, um Ihnen die volle Funktionalität und viele Services bieten zu können: Technische und funktionale Cookies benötigen wir zwingend, damit bei Ihrem Besuch dieser Homepage alles gelingt. Zusätzlich setzen wir Cookies für das Marketing ein. So ist sichergestellt, dass wir Sie bei einem erneuten Besuch auf unserer umfangreichen Seite wiedererkennen, den Erfolg unserer Kampagnen messen können, sowie anhand der Personalisierungs-Cookies Sie individuell und direkt, angepasst an Ihre Bedürfnisse, ansprechen können – auch außerhalb unserer Homepage. Sie können jederzeit – auch zu einem späteren Zeitpunkt – festlegen, welche Cookies Sie zulassen und welche nicht (mehr dazu unter „Einstellungen ändern“).

Auch die JBL Homepage nutzt mehrere Arten von Cookies, um Ihnen die volle Funktionalität und viele Services bieten zu können: Technische und funktionale Cookies benötigen wir zwingend, damit bei Ihrem Besuch dieser Homepage alles gelingt. Zusätzlich setzen wir Cookies für das Marketing ein. Sie können jederzeit – auch zu einem späteren Zeitpunkt – festlegen, welche Cookies Sie zulassen und welche nicht (mehr dazu unter „Einstellungen ändern“).

In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie, wie wir personenbezogene Daten verarbeiten und für welche Zwecke wir die Datenverarbeitung einsetzen. erfahren Sie, wie wir personenbezogene Daten verarbeiten und für welche Zwecke wir die Datenverarbeitung einsetzen. Bitte bestätigen Sie mit „Zur Kenntnis genommen“ die Nutzung aller Cookies– und schon geht‘s weiter.

Sind Sie über 16 Jahre alt? Dann bestätigen Sie mit „Zur Kenntnis genommen“ die Nutzung aller Cookies– und schon geht‘s weiter.

Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Technische und funktionale Cookies, damit bei Ihrem Besuch unserer Website alles gelingt.
Marketing Cookies, damit wir Sie auf unseren Seiten wiedererkennen und den Erfolg unserer Kampagnen messen können.

PUSH-Nachrichten von JBL

Was sind eigentlich PUSH Nachrichten? Als Teil des W3C-Standards definieren Web-Benachrichtigungen eine API für Endbenutzer-Benachrichtigungen, die über den Browser Benachrichtigungen an die Desktop- und / oder Mobilgeräte der Nutzer gesendet werden. Auf den Endgeräten erscheinen Benachrichtigungen, wie sie der Endnutzer von auf dem Gerät installierten Apps kennt (bspw. E-Mails). Auf den Endgeräten erscheinen Benachrichtigungen, wie sie der Endnutzer von auf dem Gerät installierten Apps kennt (bspw. E-Mails).

Diese Benachrichtigungen ermöglichen es einem Webseitenbetreiber seine Nutzer so lange zu kontaktieren, wie seine Nutzer einen Browser offen haben - ungeachtet dessen, ob der Nutzer gerade die Webseite besucht oder nicht.

Um Web-Push-Benachrichtigungen senden zu können, braucht man nur eine Website mit einem installierten Web-Push-Code. Damit können auch Marken ohne Apps viele Vorteile von Push-Benachrichtigungen nutzen (personalisierte Echtzeit-Kommunikationen genau im richtigen Moment.)

Web-Benachrichtigungen sind Teil des W3C-Standards und definieren eine API für Endbenutzer-Benachrichtigungen. Eine Benachrichtigung ermöglicht es, den Benutzer außerhalb des Kontexts einer Webseite über ein Ereignis, wie beispielsweise über eine neuen Blog Beitrag, zu benachrichtigen.

Diesen Service stellt die JBL GmbH & Co. KG kostenlos zur Verfügung, welcher genauso einfach aktiviert, wie deaktiviert werden kann.