JBL AccliPond
Wasseraufbereiter zur Aktivierung der Abwehrkräfte für Teichwasser

  • Fischgerechtes Teichmilieu: Wasseraufbereiter zur Aktivierung der Abwehrkräfte und Förderung der Fischgesundheit
  • Einfache Anwendung: Ermitteln benötigter Menge, Mischen mit Teichwasser in Gießkanne, Gleichmäßige Verteilung über Teich
  • Förderung der Laichbereitschaft, Aktivierung der Abwehrkräfte durch wertvolle Pflanzenextrakte und Vitamine, Förderung der Vitalität, normaler Energiestoffwechsel durch Jod, Folsäure zur normalen Funktion des Immunsystems
  • Stressfreier Fischtransport, Eingewöhnung von Teichfischen, nach Anwendung von Heilmitteln
  • Lieferumfang: Wasseraufbereiter, AccliPond. Dosierung 40 ml auf 800 l Teichwasser
Mehr erfahren
Grundpreis 39,08 EUR / l
Empfohlener Verkaufspreis inkl. MwSt
Bei Ihrem Fachhändler erhältlich.
class="button left expand secondary" >Warenkorb
Wunschzettel
Händler in Ihrer Nähe
Diesen Artikel finden Sie in Ihrem Fach- und Onlinehandel
Grundpreis 19,41 EUR / l
Empfohlener Verkaufspreis inkl. MwSt
Bei Ihrem Fachhändler erhältlich.
class="button left expand secondary" >Warenkorb
Wunschzettel
Händler in Ihrer Nähe
Diesen Artikel finden Sie in Ihrem Fach- und Onlinehandel
Produktinformationen

Gesundes Teichmilieu
Frischwasserzufuhr wie Regen-, Leitungs- oder Brunnenwasser kann sich negativ auf das Teichwasser auswirken. Durch die regelmäßige Überprüfung der Wasserwerte können negative Veränderungen sofort erkannt und behoben werden um ein gesundes Teichmilieu zu erhalten.

Gesunde Fische - Gesunder Teich
Der Wasseraufbereiter AccliPond aktiviert durch wertvolle Pflanzenextrakte und Vitamine die Abwehrkräfte und fördert die Vitalität und Gesundheit der Teichfische. AccliPond sorgt für einen stressfreien Fischtransport und unterstützt die Eingewöhnung von Teichfischen. Jod trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei. Folsäure ist ein wasserlösliches B-Vitamin und sorgt für die normale Funktion des Immunsystems.

Heilmittel richtig anwenden
Flasche kräftig schütteln. Benötigte Menge in einer Gießkanne mit Teichwasser mischen und gleichmäßig über den Teich verteilen.

Dosierung
40 ml auf 800 l Teichwasser.

Details

JBL AccliPond 500 ml

Art. Nr.:
2607000
EAN Nummer:
4014162260703
Inhalt:
0,5 l
Reichweite:
10000 l
Volumen Verpackung:
0.850 l
Bruttogewicht:
565.000 g
Nettogewicht:
502 g
Gewichtumw.:
1000
Maße (l/h/b):
40/220/97 mm

JBL AccliPond 5 l

Art. Nr.:
2607100
EAN Nummer:
4014162260710
Inhalt:
5 l
Reichweite:
100000 l
Volumen Verpackung:
6.340 l
Bruttogewicht:
5250.000 g
Nettogewicht:
5010 g
Gewichtumw.:
1000
Maße (l/h/b):
190/230/145 mm
FAQ
Wie oft darf nachdosiert werden?

Das Produkt enthält viele organische Bestandteile, die abgebaut und aufgenommen werden müssen. Eine Nachdosierung ist deshalb erst nach 7 - 10 Tagen sinnvoll. Andernfalls ist die punktuelle Anwendung nach einer Krankheitsbehandlung oder einem Neubesatz anzuraten.

Blog - Meinungen & Erfahrungen

26.08.2017

Die Vitaminkur

Ihre Teichfische und Koi erhalten Vitamine durch das gefütterte Futter und durch natürliche Nahrung, die sie in Ihrem Teich vorfinden. Wie bei uns Menschen reicht die Vitaminzufuhr aber nur aus, wenn eine optimale Kompletternährung gewährleistet ist.

Mehr erfahren

11.08.2017

Fischkrankheiten im Teich rechtzeitig erkennen

Im Folgenden geben wir Ihnen einen Übersicht mit den häufigsten Krankheiten im Teich. Sie können somit die Erstdiagnose auf wenige Krankheiten beschränken und im Nachgang das richtige Medikament zur Behandlung auswählen.

Mehr erfahren

05.08.2017

Willkommen Neuankömmlinge!

Sie kaufen gesunde neue Fische und setzen sie in Ihren Teich – fertig. Es gibt aber ein paar Punkte, die wir beachten sollten, damit alles gut geht. Für die Fische stellt sich ein solcher Umzug nämlich etwas anders dar.

Mehr erfahren

10.07.2017

Teichfische haben weiße Punkte - richtig handeln

Die Pünktchen-Krankheit (Ichthyophthirius multifiliis) , auch unter Weißpünktchen-Krankheit oder Ichtyo bekannt, ist ein Parasit aus der Gruppe der einzelligen Tiere.

Mehr erfahren

01.07.2017

Die Frühjahrsvirämie

Diese Viruserkrankung hat den Auslöser Rhabdovirus carpio (RNS Virus). Sie bricht meistens im Frühjahr bei Temperaturen zwischen 10 und 20 Grad aus.

Mehr erfahren

24.03.2017

Koi und andere Teichbewohner: Augen auf beim Fischkauf

Wenn Sie jetzt zu Ihrem Händler des Vertrauens gehen und dort in die Behälter schauen, hoffe ich, dass Sie fündig werden und etwas Passendes für Sie dabei ist. Bitte achten Sie immer gut auf alles.

Mehr erfahren

07.03.2017

Der gute Start in die Gartenteichsaison

Die Temperaturen steigen langsam wieder und die Nächte bleiben weitestgehend frostfrei. Die ideale Zeit, um einmal in unseren Schuppen zu gehen, um eine kurze Kontrolle durchzuführen.

Mehr erfahren

01.03.2017

Die Koi bei unseren Händlern

Heute möchte ich euch einmal darüber berichten, was so ein Fisch in den Anlagen unserer Händler erlebt. Da unsere Koi sehr ausgehungert aus Japan ankommen, ist es zuallererst die Pflicht unserer Händler, die Neuankömmlinge in Quarantäne zu setzen, dort wird als erstes der allgemeine Gesundheitszustand geprüft.

Mehr erfahren

26.01.2017

Koi Transport Teil 3: Vom Flughafen bis in den Gartenteich

Bis der Kunde seinen Koi in seinem Gartenteich bestaunen kann, wurde er bis zu 52-mal in die Hand genommen. Das ist sehr stressig und nur mit einem guten Immunsystem zu überstehen, ohne dass es in einer Krankheit endet.

Mehr erfahren

13.11.2016

Mein Lieblingsprodukt: AccliPond

Ich liebe diesen Artikel, wenn ich das hier so sagen darf. In meiner Zeit an den Anlagen habe ich immer ein Display neben dem Packtisch stehen gehabt.

Mehr erfahren

20.11.2015

Starker Regenfall ist Stress für Ihre Fische

Im Herbst haben Sie als Teichbesitzer nicht nur mit vorbereitende Maßnahmen auf den Winter zu tun , sondern kämpfen auch mit starken und häufigen Regenfällen.

Mehr erfahren
Presse

06.06.2013

Viel Regen, weiches Wasser, schwankende pH-Werte = Stress für Ihre Fische

Das kühle und verregnete Wetter hat auch negative Auswirkungen auf Fische im Gartenteich.

Mehr erfahren
Labore und Rechner

Teichlabor / -rechner

Das weltweit einzigartige Teichlabor hilft Ihnen ganz gezielt bei Algen- und Trübungsproblemen in Ihrem Teich.

Online Hospital

Haben Sie kranke Fische und wissen nicht, um welche Krankheit es sich handelt und wie man sie behandelt? Hier können Sie an Hand von Bildern oder Bestimmungsschlüssel Krankheiten diagnostizieren und erfahren, woher sie kommen und wie man sie behandelt. Fischkrankheiten bestimmen und heilen mit über 500 Fotos bieten wir Ihnen die Möglichkeit eine Diagnose und Lösung zu finden.
Lesenswert

Teichpflege

Die verschiedenen Jahreszeiten (zumindest in Mitteleuropa) führen zu unterschiedlichen Pflegemaßnahmen. Auch in Ländern, in denen es keine harten Winter mit Minusgraden gibt, spielen Dinge wie Regen- oder Trockenzeit oder auch Sommer mit besonders hohen Temperaturen für den Gartenteich eine entscheidende Rolle.

Fischkrankheiten

Sollten Ihre Teichfische einmal krank werden, zeigen wir Ihnen hier, um welche Krankheit es sich handelt und wie sie zuverlässig bekämpft werden kann.

Filme

Bilder erklären mehr als 1000 Worte! Dies gilt auch für das Thema Gartenteich. Wir zeigen Ihnen in kleinen Filmen, wie Sie Probleme lösen und Produkte anwenden.
Download

Sicherheitshinweise