Sick fish in the aquarium – diagnose them with the Online Hospital

Do you have sick fish in your aquarium or are your fish behaving strangely? Are they showing puzzling symptoms which you can’t quite interpret? In the Online Szpital you can compare pictures of sick fish with your fish in the aquarium. This makes the diagnosis or elimination of diseases easier. Treatment is no longer a problem because there are many highly effective medications on the market. Do not hesitate because many diseases require immediate action. From one dot hundreds quickly grow and a white rash can lead to death within one day if no action is taken.

Current findings from fish pathology have informed the Online Hospital and they are represented by over 500 photos showing the symptoms of diseases. The pictures and the text search will lead you to quick solutions.

After having identified the disease accurately you will quickly and easily receive recommendations for action in order to initiate the necessary steps. Please be aware that the treatment will only have an effect if the correct diagnosis is made. Therefore you may need to consult a veterinarian who can make an exact diagnosis by means of a microscopic examination.

After the disease has been treated you need to deal with the cause. Frequent and repeated outbreaks of a disease especially need investigation. In the following post we have dealt with this subject: Treating fish diseases before they arise .

As additional aid we have compiled some information in a register card holder showing the products and their applications used to deal with the most common problems: .

There is always a risk of possible mix-ups between the different diseases. You can read more about this in the download.

© 10.08.2018
Matthias Wiesensee
Matthias Wiesensee
M.Sc. Wirtschaftsinformatik

Social Media, Online Marketing, Homepage, Kundenservice, Problemlöser, Fotografie, Blogger, Tauchen, Inlineskating, Aquaristik, Gartenteich, Reisen, Technik, Elektronische Musik

O mnie: Seit Teenagerzeiten mit Aquarien in Kontakt. Klassische Fischaquarien, reine Pflanzenaquarien bis hin zum Aquascape. Aber auch ein Gartenteich und Riffaquarien begleiten mich privat im Hobby. Als Wirtschaftsinformatiker, M.Sc. bin ich als Online Marketing Manager bei JBL für die Bereiche Social Media, Webentwicklung und der Kommunikation mit dem Anwender der JBL Produkte zuständig und kenne die JBL Produkte im Detail.

Komentarze

Cookies, eine kurze Info, dann geht’s weiter

Auch die JBL Homepage nutzt mehrere Arten von Cookies, um Ihnen die volle Funktionalität und viele Services bieten zu können: Technische und funktionale Cookies benötigen wir zwingend, damit bei Ihrem Besuch dieser Homepage alles gelingt. Zusätzlich setzen wir Cookies für das Marketing ein. So ist sichergestellt, dass wir Sie bei einem erneuten Besuch auf unserer umfangreichen Seite wiedererkennen, den Erfolg unserer Kampagnen messen können, sowie anhand der Personalisierungs-Cookies Sie individuell und direkt, angepasst an Ihre Bedürfnisse, ansprechen können – auch außerhalb unserer Homepage. Sie können jederzeit – auch zu einem späteren Zeitpunkt – festlegen, welche Cookies Sie zulassen und welche nicht (mehr dazu unter „Einstellungen ändern“).

Sind Sie über 16 Jahre alt? Dann bestätigen Sie mit „Zur Kenntnis genommen“ die Nutzung aller Cookies– und schon geht‘s weiter.

Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Technische und funktionale Cookies, damit bei Ihrem Besuch unserer Website alles gelingt.
Marketing Cookies, damit wir Sie auf unseren Seiten wiedererkennen und den Erfolg unserer Kampagnen messen können.