How often do you need to test your pond or aquarium water?

Granted, nobody really enjoys testing water. It’s time-consuming and sometimes you’re not sure which colour on the chart your water result matches. But water testing really can be lifesaving – at least for your fish!

Water can contain toxic substances even when it looks very clear. You can’t see a pinch of strychnine but it’s still deadly poisonous. Likewise high ammonium and ammonia concentrations in the water can only be determined by water tests. Beginners need to test the most important parameters of their water every 2-3 days. This includes KH, pH, NH3/NH4 and NO2. If the (acceptable) water values stay stable for one month a monthly measurement will be sufficient. When you can clearly see problems (algae, fish gasp at the water surface etc.) an immediate check of the water values is strongly advised!

By the way: even if you only have 1 minute and 3 seconds to test your water you can carry out a sixfold test with the most important water values using your mobile! JBL PROSCAN Hold the test strip in your pond water for 3 seconds, start the (free) JBL ProScan app on your mobile and take a photo of the JBL ProScan colour chart (available for purchase separately) with the test strip lying on it after a 60 seconds waiting period. The next moment you will receive the GH, KH, pH, NO2, NO3 and chlorine values displayed.

© 25.06.2018
Heiko Blessin
Heiko Blessin
Dipl.-Biologe

Tauchen, Fotografie, Aquaristik, Haie, Motorrad

Komentarze

Cookies, eine kurze Info, dann geht’s weiter

Auch die JBL Homepage nutzt mehrere Arten von Cookies, um Ihnen die volle Funktionalität und viele Services bieten zu können: Technische und funktionale Cookies benötigen wir zwingend, damit bei Ihrem Besuch dieser Homepage alles gelingt. Zusätzlich setzen wir Cookies für das Marketing ein. So ist sichergestellt, dass wir Sie bei einem erneuten Besuch auf unserer umfangreichen Seite wiedererkennen, den Erfolg unserer Kampagnen messen können, sowie anhand der Personalisierungs-Cookies Sie individuell und direkt, angepasst an Ihre Bedürfnisse, ansprechen können – auch außerhalb unserer Homepage. Sie können jederzeit – auch zu einem späteren Zeitpunkt – festlegen, welche Cookies Sie zulassen und welche nicht (mehr dazu unter „Einstellungen ändern“).

Sind Sie über 16 Jahre alt? Dann bestätigen Sie mit „Zur Kenntnis genommen“ die Nutzung aller Cookies– und schon geht‘s weiter.

Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Technische und funktionale Cookies, damit bei Ihrem Besuch unserer Website alles gelingt.
Marketing Cookies, damit wir Sie auf unseren Seiten wiedererkennen und den Erfolg unserer Kampagnen messen können.