JBL PROFLORA m500 SILVER
Mehrweg-Vorratsflasche mit 500 g CO2

Versandkostenfrei ab 19 €
Für dieses Produkt gibt es Produktnachfolger:
PROFLORA CO2 CYLINDER 500 M
  • Optimale CO2-Düngeversorgung für schnell und langsam wachsende Aquarienpflanzen
  • Komfortabel und effizient: Wiederbefüllbare 500 g CO2-Mehrwegflasche (Gewinde W 21,8 x 1/14)
  • Mehrweg-Vorratsflasche fertig befüllt mit Kohlendioxid - Wiederbefüllbar
  • TÜV-geprüft, Druckflasche mit Überdrucksicherung. Für sicheren Stand ist ein Standfuß nötig
  • Lieferumfang: Mehrweg-Flasche mit 500 g CO2, Maße: 43 x 11 cm, Gewinde W 21,8 x 1/14
Mehr erfahren
68,75
Verfügbarkeit:
Grundpreis 137.5 EUR / kg
Empfohlener Verkaufspreis inkl. MwSt zzgl. Versand
Händler in Ihrer Nähe
Diesen Artikel finden Sie in Ihrem Fach- und Onlinehandel
Produktinformationen

CO2-Einwegflasche oder CO2-Mehrwegflasche?
Es gibt 2 verschiedene Flaschentypen: Einwegflaschen, die nach Leerung entsorgt sowie recycelt werden und Mehrwegflaschen, die immer wieder neu befüllt werden können. Die Wiederbefüllung können viele Zoofachgeschäfte und Gasunternehmen durchführen. Sollten Sie z. B. in einer Region wohnen, in der das Nachfüllen problematisch ist, wäre die Einwegflasche eine Alternative. Sollte sich die Nachfüllsituation verbessern, können Sie jederzeit durch das Aufschrauben des Adapters (JBL PROFLORA ADAPT u-m) den Einweg-Druckminderer in einen Mehrweg-Druckminderer in 2 Minuten umbauen. Aquarianer, die z. B. auf Inseln wohnen, dürfen gefüllte Mehrwegflaschen manchmal nicht auf der Fähre oder im Flieger transportieren. Einwegflaschen sind dann manchmal erlaubt!

Die Größe der Flasche ist oft vom Schrank abhängig, in dem die CO2-Vorratsflasche stehen soll: Eine 500 g Einwegflasche ist nur 31 cm hoch (plus Druckminderer = 37 cm), eine 500 g Mehrwegflasche mit Standfuß ist schon 43 cm und eine 2000 g Flasche 45,5 cm hoch. Grundsätzlich ist natürlich eine größere Flasche von Vorteil, weil sie einfach seltener getauscht oder neu befüllt werden muss.

TÜV-Prüfung der CO2-Flaschen:
Alle CO2-Mehrwegflaschen müssen regelmäßig, und zwar alle 10 Jahre, vom TÜV (zumindest in Deutschland) geprüft werden. Auf der Flasche finden Sie immer, manchmal aber schlecht lesbar, das Datum der letzten TÜV-Prüfung und manchmal auch das Jahr der nächsten Prüfung.

Videos
Details

JBL PROFLORA m500 SILVER

Art. Nr.:
6305300
EAN Nummer:
4014162630537
Inhalt:
500 g
Volumen Verpackung:
7.3 l
Bruttogewicht:
3114 g
Nettogewicht:
2750 g
Gewichtumw.:
1000
Maße Verpackung (l/h/b):
127/453/127 mm

Eigenschaften

Tierart: Salmler, Barben, Bärblinge, Lebendgebärende, Buntbarsche - Kleine „Räuber“, Buntbarsche - Aufwuchsfresser, Buntbarsche - Große "Räuber", Labyrinthfische, Goldfische, Schleierschwänze, Welse, Schmerlen, Kugelfische, Stachel- & Flösselaale, Schmetterlingsfische & Hechtlinge, Killi- & Regenbogenfische, Jungfische, Arowana (Gabelbärte), Axolotl, Garnelen und Zwergkrebse, Diskus, Meerwasserfische, Korallen, Krebse, Guppy, Kampffische, Flowerhorn-Buntbarsche, Garnelen, Buntbarsche: Skalar, Diskus, Schnecken, Muscheln
Tiergröße: Für alle Tiergrößen
Tieraltersgruppe: Alle Aquarienfische
Volumen Lebensraum: 600 L
Material: Metall (Stahl)
Farbe: grau / silber
Transportbedingungen: Bei Lagerung und Transport vor direkter Sonneneinstrahlung schützen und für gute Belüftung sorgen.

Elektronisches Etikett / Leuchtmittel

Quecksilber: Nein
Dimmbar: Nein

Technische Daten

Höhe:430 mm
Breite:110 mm
FAQ
Dürfen Sie JBL ProFlora CO2 Flaschen (Einweg- & Mehrwegsystem) liegend betrieben werden?

Nein, denn dies kann zur Zerstörung Ihres Druckminderers führen. Zum sicheren Betrieb sind alle Vorratsflaschen nur aufrecht zu betreiben. Niemals liegend oder kopfüber.

Wie groß ist die Reichweite einer 500g CO2-Flasche?

Die Frage lässt sich pauschal nicht beantworten, da man die gewünschte Blasenzahl nicht kennt für Ihr Aquarium. Eine Blase enthält etwa 0,125 mg CO2, das entspricht bei einer 500 g Flasche 4 Mill. Blasen, bei einem Verbrauch von 10 Blasen je Minute (600 Blasen je Stunde) entspricht dies 6667 Stunden, entsprechend etwa 277 Tagen oder ca. 9 Monaten Tage bei unveränderter CO2 Zufuhr.

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um eine Überschlagsrechnung handelt und keine Gewähr auf die tatsächliche Reichweite einer Druckgasflasche handelt.

Ist meine Anlage kaputt, wenn gegen Ende der Füllung mein Flaschendruck schnell und stark abfällt?

Der schnelle Abfall des Flaschendruckes gegen Ende der Füllung ist kein Reklamationsgrund, sondern aus technischer Sicht normal und nicht vermeidbar.

Grund: Die Flasche ist mit Flüssig-Kohlendioxid etwa zur Hälfte befüllt. Sie entnehmen gasförmiges CO₂ aus der Flasche, aus dem flüssigen CO2 geht die entsprechende Menge in die gasförmige Phase, der Druck bleibt konstant. Erst wenn weniger CO2 aus der flüssigen Phase in die gasförmige geht, beginnt der Flaschendruck zu sinken.

Ihre Anlage arbeitet vollkommen normal.

Wie erkenne ich, ob meine CO2 Druckgasflasche noch gefüllt ist?

Der Flaschendruck von 50-60 bar, abhängig von der Raumtemperatur, bleibt bis zum fast vollständig entleerten Zustand konstant. Die einfachste Methode ist, wenn Sie Ihre CO2-Flasche im komplett entleerten Zustand inkl. Bügel auswiegen und somit nach der Füllung jederzeit das exakte Tara-Gewicht Ihrer CO2-Flaschen mit Anbauteilen kennen.
Sollten Sie es vergessen haben, können Sie das Tara-Gewicht auf der CO2-Flasche ablesen (Blindprägung am Flaschenhals) und für den Sicherheitsbügel 0,5 kg hinzurechnen. Eine volle m500 CO2-Flasche mit Sicherheitsbügel wiegt demnach Tara + 1 kg (0,5 kg Bügel + 0,5 kg Füllung) – eine m2000 Tara + 2,5 kg (0,5 kg Bügel + 2 kg Füllung).

Muss ich im Umgang mit CO2-Druckgasflaschen etwas beachten?

Zwei Punkte sind zu beachten:

1) Flasche: Mehrwegflaschen haben eine TÜV Prüfung, die auf der Flasche eingestempelt ist. Diese Prüfung muss alle 10 Jahre erneuert werden, wobei die Flaschenböden einerseits und die Ventildichtung und -verschraubung andererseits geprüft werden.

2) Das Kohlendioxid:
Kohlendioxid ist je nach Konzentration in der Luft schädlich. Bei einer Kohlendioxid-Konzentration von 3-5% steigen Atem- und Pulsfrequenz. Weitere Symptome sind Kopfschmerzen, Unwohlsein und Ohrensausen. Bei Kohlendioxid- Konzentrationen von 8-10% und mehr steigern sich diese Erscheinungen. Krämpfe, Ohnmacht, Atemstillstand und Tod durch Ersticken können die Folge sein.

Eine 500 g Flasche enthält 500 g CO2. Dies sind umgerechnet 11,36 mol (chemische Stoffmengeneinheit). Ein Mol eines gasförmigen Stoffes hat unter Normalbedingungen (273,15 K, 101325 Pa) ein Volumen von 22,414 l, daraus folgt, das 500 g CO2 ein Volumen von 254,7 l ergeben. CO2 ist schwerer als Luft und sammelt sich daher am Boden. Bei einem 20 m² großen Raum entspricht dies einer CO2 Höhe im Raum von 12,735 mm = 1,27 cm. Bei einer vollständigen Vermischung mit der Luft in einem 20 m² großen Raum mit einer Höhe von 2,5 m (entspricht 50.000 l) entspricht dies einer maximalen Gaskonzentration von 0,5 Volumen-%, das ist weit unter einer schädlichen Wirkung.

Mehr FAQs anzeigen ...
Blog (Meinungen & Erfahrungen)

JBL TV #21: CO2-Druckminderer für Aquarien. Alles über Flaschen- und Gewindetypen

CO2 Düngeanlagen für Aquarien - Welcher Druckminderer passt auf welche Flasche, welche Adapter gibt es und was sollte man nicht machen?

Mehr erfahren

JBL TV #19 Teil 5: Aquarieneinrichtung - CO2 Pflanzendüngeanlage

Welchen Vorteil bringt Ihnen eine CO2-Pflanzendüngeanlage? Wie schließen Sie eine CO2-Düngeanlage an Ihrem Aquarium an?

Mehr erfahren

JBL TV #8: Wachsen die Pflanzen in Ihrem Aquarium genau so, wie Sie sich das vorstellen?

Wann wachsen Pflanzen optimal? Alle Faktoren für den richtigen Pflanzenwuchs: Licht, LED. Röhren, Düngung, Düngemenge, Düngeüberprüfung, Wechselwirkung mit Wasseraufbereitern, chelatiertes Eisen.

Mehr erfahren

JBL TV #1: Warum brauchen Pflanzen im Aquarium eine CO2 Anlage?

In diesem Video erklärt der Biologe Heiko Blessin, warum Pflanzen CO2 überhaupt brauchen, warum Aquarienpflanzen unterschiedliche Ansprüche haben und wie eine CO2 Anlage von JBL angeschlossen wird. Einfacher und verständlicher wurde das Thema CO2 Düngung für Aquarien noch nie erklärt!

Mehr erfahren

Missverständnisse – Typische Anfängerfehler

Wir haben aus unseren Erfahrungen im Kundenservice und den vielen Zuschriften und Fragen die typischen Anfängerfehler zusammengetragen. Den erfahrenen Aquarianer lässt es vielleicht schmunzeln, doch sind wir einmal ehrlich, einen der Fehler haben Sie sicherlich bei Ihrem Start auch begangen, oder?

Mehr erfahren

CO2-Gehalt mit Tropfentest messen (VIDEO)

Diese Möglichkeit zur direkten Ermittlung des CO2 Gehalts hilft Ihnen, die ideale Blasenzahl an der CO2 Anlage einzustellen und die Zugabemenge zu kontrollieren.

Mehr erfahren

Übersicht Düngung im Aquarium

Das JBL Pflanzenpflegekonzept führt auch bei den anspruchsvollsten Wasserpflanzen zu kräftigem und gesundem Wuchs. Für die richtige Pflanzenpflege bietet JBL vom Dünger über Bodensubstrate bis zur vollautomatischen CO2-Düngeanlage alle Komponenten an.

Mehr erfahren

Komponenten eines ProFlora CO2 Systems: Der richtige Aufbau

Im Folgenden finden Sie eine Übersichtsgrafik, die den Aufbau und die Verbindung aller CO2 Komponenten erklärt und veranschaulicht.

Mehr erfahren

Pflanzenaquarium mit und ohne CO2 im Zeitraffer

Haben Sie schon einmal live gesehen, wie groß der Unterschied zwischen einem Pflanzenaquarium mit und einem ohne CO2-Düngung wirklich ist?

Mehr erfahren

Warum die Pflanzen mit CO2 doch besser wachsen

Die Diskussion, ob Aquarien auch ohne CO2 funktionieren, ist so alt wie die moderne Aquaristik selbst. Eines steht fest, Wasserpflanzen benötigen Kohlenstoff für ihr Wachstum.

Mehr erfahren

Wasserwerte für Pflanzenaquarien im Detail

Wenn wir dieses Liebigsche Minimumgesetz auf die Aquaristik übertragen, wird schnell klar, wie bedeutend eine ausgewogene Düngung für Pflanzenaquarien ist.

Mehr erfahren

Das Märchen von der flüssigen CO2-Düngung – Sicherheit

Im vierten Teil der Beitragsserie „Das Märchen von der flüssigen CO2-Düngung“ befassen wir mit dem wichtigsten Aspekt, in unseren Augen. Die Gesundheit der Tiere und auch der Aquarianer stehen für uns an erster Stelle.

Mehr erfahren

Das Märchen von der flüssigen CO2-Düngung – CO2 Gehalt

Im dritten Teil der Beitragsserie „Das Märchen von der flüssigen CO2-Düngung“ befassen wir uns mit dem CO2 Gehalt der „flüssigen CO2“ Produkte, die dem Aquarium zugeführt werden.

Mehr erfahren

Das Märchen von der flüssigen CO2-Düngung – Die Wirkung

Im zweiten Teil der Beitragsserie „Das Märchen von der flüssigen CO2-Düngung“ befassen wir uns mit der Wirkungsweise der glutaraldehydhaltigen Produkte in Bezug auf die Pflanzen.

Mehr erfahren

Das Märchen von der flüssigen CO2-Düngung – Der Stoff

Im ersten Teil der Beitragsserie „Das Märchen von der flüssigen CO2-Düngung“ befassen wir uns mit dem Wirkstoff, der als flüssiges CO2 angepriesenen Produkte.

Mehr erfahren

Das Märchen von der flüssigen CO2-Düngung

In vielen Diskussionen unter Aquarianern wird von flüssigem CO2 gesprochen, welches eine konventionelle Druckgasanlage oder die Versorgung über Bio-CO2 ersetzen soll.

Mehr erfahren

Wieso ist Kohlendioxid (CO2) der wichtigste Pflanzennährstoff im Aquarium?

Kohlendioxid ist die Nahrungsgrundlage für Wasserpflanzen, die durch Mikro- und Makronährstoffe und dem Licht ergänzt werden. Für einen prächtigen Pflanzenwuchs im Aquarium ist die Balance zwischen allen Elementen erforderlich.

Mehr erfahren

Interzoo 2016 – JBL ProFlora CO2- Düngeanlagen jetzt noch besser

Mit dem neuen ProFlora CO2 Düngesystem kommt die letzte große Neuheit der Weltleitmesse hinzu, die noch besser als ihr Vorgänger ist. Warum das so ist, zeigen wir Ihnen kurz auf.

Mehr erfahren

Interzoo 2016 – Das sind die JBL Neuheiten der Weltleitmesse

Vom 26. -29.05.2016 öffnete die Weltleitmesse Interzoo zum 34. Mal ihre Halle in Nürnberg. Die Messe, die ausschließlich für den Fachhandel bestimmt ist, präsentierte Produktinnovationen und -neuheiten aus aller Welt.

Mehr erfahren

Düngung ist nicht gleich Düngung Teil 2

Das Minimumgesetz, von Justus von Liebig verständlich formuliert, besagt, dass das Wachstum von Pflanzen durch die knappste Ressource beschränkt ist. Wird ein Nährstoff hinzugegeben, der bereits im Überfluss vorhanden ist, hat das keinen Einfluss auf das Wachstum.

Mehr erfahren

Düngung ist nicht gleich Düngung Teil 1

Anders als in natürlichen Gewässern haben wir in Aquarien mit Fischen meistens einen Nähstoffüberschuss durch die Fütterung und resultierende Ausscheidungen durch die Fische. So stehen den Pflanzen Nitrate und Phosphate ausreichend Mengen zur Verfügung.

Mehr erfahren

Sauerstoffexplosion im Aquarium - Einfach nur richtig gedüngt

Jeden Abend gleicht mein Aquarium einem „Whirlpool“ mit tausend kleinen Sauerstoffblasen. Diesen Moment nutze ich zur Entspannung und Ausklang des Tages.

Mehr erfahren

Garten- & Zooevent 2015 - Alle Neuheiten und Infos

Endlich, am vergangenen Wochenende konnten wir unsere Produktneuheiten auf der Garten- & Zooevent in Kassel einem breiten Fachpublikum vorstellen. Nach einer kurzen Produktschulung war auch unser Geschäftsführer Roland Böhme beratend auf der Fläche und stellte seine Lieblingsneuheit vor.

Mehr erfahren
Presse

21.10.2015

Nur ein CO2-System ist besser als die JBL ProFlora CO2-Düngeanlagen

Die neuen JBL ProFlora Düngesysteme sind noch besser als die Vorgänger: Jetzt ohne Werkzeug montierbar (dank neuer Rändelmutter am Druckminderer), attraktiveres Design durch silbernen Sicherheitsbügel und das neue Kernstück:

Mehr erfahren
Labore und Rechner

ProScape Düngerrechner

Hier errechnen Sie die optimale Versorgung Ihres Aquariums mit den JBL ProScape Fertilizern. Zur optimalen Versorgung der Wasserpflanzen ist eine Dosierung in zwei Schritten empfehlenswert.

Wasseranalyse Online-Labor

Geben Sie hier Ihre Wasserwerte ein und lassen Sie eine fundierte Analyse Ihrer Werte in Sekundenschnelle durchführen. Sie geben Ihre Wasserwerte ein - wir analysieren! Sie haben hier die Möglichkeit, Ihre gemessenen Wasserwerte direkt in das JBL Online-Labor einzugeben, das Ihren Wert analysiert, erklärt und Abhilfemaßnahmen vorschlägt.
Ratgeber (Themenwelt)

Pflanzenwuchs

Ihre Aquarienpflanzen wachsen nicht so, wie Sie es sich vorstellen? Wir sagen Ihnen, wie Ihre Pflanzen perfekt wachsen werden

Problematische Wasserwerte senken

Wir sagen Ihnen, wie Sie kritische Wasserwerte senken können.

Mangelerscheinungen

So beugen Sie Mangelerscheinungen bei Fischen und Pflanzen vor

Algenbekämpfung

So bekämpfen Sie Algen langfristig und erfolgreich.

Urlaub

Was machen Sie im Urlaub mit Ihrem Aquarium? Wir sagen Ihnen, wie Ihr Aquarium nach dem Urlaub besser aussieht, als vorher!

Pflanzenpflege

Welche Pflegemaßnahmen benötigen Ihre Aquarienpflanzen?

Tägliche Pflege

Was kommt an Pflege täglich oder wöchentlich auf Sie zu? Was sind die elementaren Pflegemaßnahmen für Ihr Aquarium?

CO2

Warum ist CO2 so wichtig für die Pflanzenpflege? Was bringt Ihnen eine CO2-Düngung?

Düngen

Warum müssen Aquarienpflanzen gedüngt werden?

Pflanzenarten

Welche Pflanzenarten sind für Ihr Aquarium geeignet? Welche Ansprüche haben die einzelnen Arten?

Installation Technik

Wie und wo wird die Aquarientechnik befestigt und eingebaut? Tipps und Tricks zum Einbau aller technischen Aquarienprodukte

Pflanzen

Welche Aquarienpflanzen sind ideal geeignet? Wie pflanzen Sie am besten ein?

Meerwasser-Technik

Was unterscheidet ein Meerwasseraquarium von einem Süßwasseraquarium? Was ist für ein Meerwasseraquarium speziell nötig?

CO2-Pflanzendüngung

Wie wichtig ist CO2-Pflanzendüngung? Warum benötigen Ihre Pflanzen zusätzlich CO2? Wie funktioniert eine CO2-Anlage?

Das Meerwasseraquarium

Holen Sie sich Ihren Urlaub am Korallenriff in Ihr Wohnzimmer! Ein Meerwasseraquarium ist die spannendste Form der Aquaristik

Biotop (Lebensraum)-Aquarientypen

Ein echtes Stück Amazonas oder mit dem Kongo ein Stück aus dem Herzen Afrikas. Ein Lebensraum (Biotop) Aquarium ist eine Herausforderung. Können Sie die Natur kopieren?

Aquascaping-Aquarientyp JBL Dreamscape®

Berge, Täler, Wiesen und Fische! Bauen Sie sich Ihre Traumlandschaft unter Wasser im Dreamscape® Aquarium

Felsenriff-Aquarientyp JBL Malawi Rocks®

Die Fische des Malawisees sind so bunt wie die Fische der Korallenriffe. Holen Sie sich ein Stück Süßwasserriff mit diesem Aquarium in Ihr Wohnzimmer

Dschungel-Aquariumtyp JBL Rio Pantanal®

Ein Stück Dschungelfluss in Ihrem Wohnzimmer. Lebendiges Treiben unter Wasser! Mit dem JBL Rio Pantanal® Aquarium kein Problem

Goldfisch-Aquarientyp JBL Goldfish Paradise®

Muntere Goldfische im Aquarium sind eine perfekte Bereicherung eines jeden Zimmers! Holen Sie sich mit einem Goldfischaquarium neue Mitbewohner in Ihr Heim
Download

Sicherheitshinweise

Ersatzteile
Zubehör
Sicherheitsinformationen
JBL ProFlora m500 - Sicherheitsinformationen gemäß GHS
Signalwort
Achtung
Gefahrensymbol
  • GHS04
Gefahrenhinweis
H280: Enthält Gas unter Druck; kann bei Erwärmung explodieren.
Sicherheitshinweis
P410+P403: Vor Sonnenbestrahlung schützen. An einem gut belüfteten Ort aufbewahren.
Kundenrezensionen

Bewertungen

Gesamtbewertung: 5.0
2 öffentliche Bewertungen für dieses Produkt.

1 Rezension

C. Krull
2021-02-16T12:47:10Z

Kann man immer gebrauchen habe sie als wechsel Flasche. Da empfiehlt sich gleich den Fuß mitzukaufen die Pulle ist unter rund ?


Weitere Bewertung in anderen Sprachen anzeigen

Eine Rezension in einer anderen Sprache

GREEN SLOVAK THERAPY - Englisch
2021-07-07T17:02:26Z

Great product! Great quality and the most important think is, that it's refillable. Perfect for small but also for bigger tanks, I also recommend JBL pro flora stand which suits perfectly for this cylinder :)


Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produktbewertung abzugeben.

Cookies, eine kurze Info, dann geht’s weiter

Auch die JBL Homepage nutzt mehrere Arten von Cookies, um Ihnen die volle Funktionalität und viele Services bieten zu können: Technische und funktionale Cookies benötigen wir zwingend, damit bei Ihrem Besuch dieser Homepage alles gelingt. Zusätzlich setzen wir Cookies für das Marketing ein. So ist sichergestellt, dass wir Sie bei einem erneuten Besuch auf unserer umfangreichen Seite wiedererkennen, den Erfolg unserer Kampagnen messen können, sowie anhand der Personalisierungs-Cookies Sie individuell und direkt, angepasst an Ihre Bedürfnisse, ansprechen können – auch außerhalb unserer Homepage. Sie können jederzeit – auch zu einem späteren Zeitpunkt – festlegen, welche Cookies Sie zulassen und welche nicht (mehr dazu unter „Einstellungen ändern“).

Sind Sie über 16 Jahre alt? Dann bestätigen Sie mit „Zur Kenntnis genommen“ die Nutzung aller Cookies– und schon geht‘s weiter.

Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Technische und funktionale Cookies, damit bei Ihrem Besuch unserer Website alles gelingt.
Marketing Cookies, damit wir Sie auf unseren Seiten wiedererkennen und den Erfolg unserer Kampagnen messen können.