JBL PROAQUATEST PO4 Phosphat Koi
Schnelltest zur Bestimmung des Phosphatgehalts in Garten- und Koiteichen

Versandkostenfrei ab 19 €
  • Einfache und sichere Kontrolle der Wasserwerte von Koiteichen: Bestimmung des Algennährstoffs Phosphat von <0,1 bis zu 10 mg/l
  • Anwendung: Beide Küvetten mit 5 ml Teichwasser füllen, Reagenzien hinzugeben, mit Farbkarte vergleichen und PO4 Wert ablesen
  • Zur Messung oder routinemäßigen Kontrolle des Phosphatgehalts, Abstufung Farbskala: <0,1; 0,25; 0,5; 1,0; 1,5; 2,0; 3,0; 5,0; 10 mg/l
  • Auf der JBL Homepage in der Themenwelt Teich finden Sie ausführliche Informationen zu Wasseranalysen und Problemlösungen
  • Enthält: 1 Test-Set für ca. 50 Messungen, 2 Reagenzien, 2 Küvetten, Spritze, Dosierlöffel, Komparatorblock & Farbskala
Mehr erfahren
14,99
Verfügbarkeit:
Empfohlener Verkaufspreis inkl. MwSt zzgl. Versand
Händler in Ihrer Nähe
Diesen Artikel finden Sie in Ihrem Fach- und Onlinehandel
Produktinformationen

Gesundes Teichmilieu
Die richtigen Wasserwerte im Gartenteich hängen vom Fischbesatz, der Filterung und den vorhandenen Pflanzen ab. Auch wenn das Wasser klar aussieht kann es belastet sein. Bei schlechten Werten können sich Krankheiten oder Algen im Teich bilden. Für ein gesundes Teichmilieu ist eine regelmäßige Kontrolle und Anpassung der Wasserwerte wichtig. Mit dem JBL ProAquaTest Set Koi können Sie die wichtigsten Wasserwerte Ihrem Koi- oder Gartenteich bestimmen.

Warum testen?
Im Teich gelangt Phosphat hauptsächlich durch organische Substanzen (Blätter, absterbende Algen), die Verdauungsvorgänge der Fische und aus Futterresten ins Wasser. Unter ungünstigen Umständen können dabei Phosphatgehalte erreicht werden, die zuweilen um das 100-fache und mehr über den natürlichen Werten liegen. Als unausbleibliche Folge vermehren sich dann unerwünschte Algen geradezu explosionsartig.

JBL bietet noch einen weiteren Phosphat Test an, der auch geringe Phosphatbelastungen im Wasser anzeigt. Der JBL Phosphat Test sensitive zeigt bereits ab 0,02 mg/l Phosphat an und reicht bis 1,8 mg/l in 9 Abstufungen. Der JBL Phosphat Test PO4 Koi startet bei 0,1 und reicht in 9 Abstufungen bis 10 mg/l.
Sollte der JBL Phosphat Test sensitiv den höchsten Wert mit der Farbe Dunkelblau anzeigen (1,8 mg/l) ist nicht klar, ob es 1,8 mg/l oder mehr sind und wenn mehr, wie viel mehr. Da schließt dann der JBL Phosphat Test Koi an, der auch Werte bis 10,0 mg/l anzeigen kann.

Auf der JBL Homepage in der Themenwelt Aquarium oder Teich finden Sie ausführliche Informationen zu Wasseranalysen und Problemlösungen

Videos
Details

JBL PROAQUATEST PO4 Phosphat Koi

Art. Nr.:
2407600
EAN Nummer:
4014162240767
Inhalt:
50 Tests
Volumen Verpackung:
0.8 l
Bruttogewicht:
151 g
Nettogewicht:
100 g
Gewichtumw.:
0
Maße Verpackung (l/h/b):
43/175/106 mm

Eigenschaften

Tierart: Sumpfschildkröten, Tropische Sumpfschildkröten, Wasserschildkröten, Koi, Goldfische, Schleierschwänze, Schnecken, Muscheln, Axolotl (kühle Gewässer), Molche (kühle Gewässer), Störe
Tiergröße: Für alle Tiergrößen
Tieraltersgruppe: Alle Teichfische
Material: Reagenz(ien) in Kunststoffflasche(n) und/oder Glasflasche(n) + Zubehör aus Kunststoff und/oder Glas. REFILL: Reagenz(ien) ohne Zubehör.
Farbe: weiß / transparent / schwarz
Dosierung: Siehe Gebrauchsanleitung

Elektronisches Etikett / Leuchtmittel

Quecksilber: Nein
Dimmbar: Nein
Sockelbezeichnung: Siehe Gebrauchsanleitung
FAQ
Wo finde ich die Protokollblätter zur Dokumentation meiner Wasseranalyse?

Sie haben Ihre Protokollblätter verloren, haben alle bereits fleißig ausgefüllt oder sie benötigen die in Bögen in einer anderen Sprache?
Im Anhang dieser FAQ finden Sie PDF Datei zum Ausdrucken in den Sprachen deutsch , englisch und französisch.

Was passiert, wenn ich die falsche Löffelseite für das Pulver verwende?

Ihr Testergebnis bleibt klar oder wirkt leicht gelb, obwohl Phosphat vorhanden sein müsste. Dies ist ein deutliches Anzeichen dafür, dass Sie die falsche Seite des Löffels verwendet haben, sollte Ihr Test-Set noch nicht abgelaufen oder länger als 9-12 Monate geöffnet sein.
Die kleine Löffelseite sollte nur gestrichen gefüllt werden und ist an der Stelle, die normalerweise zum Festhalten benutzt wird. Zur Verdeutlichung schauen Sie einmal auf das nachfolgende Bild.

Ich habe meine Farbkarte verloren. Kann ich die Farbkarte für den Test herunterladen?

Die Farbkarten werden auf der JBL Homepage nicht zum Download angeboten, da man für einen sicheren farbechten Ausdruck über einen farbkalibrierten Drucker verfügen muss, was in privaten Haushalten nur selten der Fall ist.

Sie finden das Farbkartenheft als Ersatzteil auf der jeweiligen Produktseite sowie im Ersatzteilshop unter: https://www.jbl.de/de/produkte/detail/8732/jbl-proaquatest-sortiment-farbkarten

Was kann ich machen, wenn der Messwert eines Wassertests außerhalb der Skalierung liegt?

Wenn Sie mit einer Messung das Ende der Skalierung auf der Farbkarte erreichen, können Sie bei den folgenden Tests durch eine Verdünnung mit destilliertem Wasser (z.B. JBL Dest) die bekannte Skalierung um ein Mehrfaches erweitern.

So geht es: Verdünnen Sie die Probe mit destilliertem Wasser und führen die Messung erneut durch.

Das funktioniert im Einzelnen wie folgt:
GH Test: Nehmen Sie statt 5 ml 10 ml Aquarienwasser. Nun entspricht 1 Tropfen 0,5 °dGH.
KH-Test: Nehmen Sie statt 5 ml 10 ml Aquarienwasser. Nun entspricht 1 Tropfen 0,5 °dGH.

Hinweis: Die Farbentwicklung ist bei Verwendung von 10 ml Probenwasser bei den ersten Tropfen schwächer als bei der Füllung mit 5ml Probenwasser. Zur besseren Lesbarkeit stellen Sie das Messgefäß auf eine weiße Unterlage.

NH4/NH3 Ammonium/Ammoniak , NO2 Nitrit, Fe Eisen und Cu Kupfer:
2,5 ml Probe + 2,5 ml dest. Wasser: Ergebnis mal 2
1 ml Probe + 4 ml dest. Wasser: Ergebnis mal 5
0,5 ml Probe + 4,5 ml dest. Wasser: Ergebnis mal 10

NO3 Nitrat, SiO2 Silikat, PO4 Phosphat sensitive und Mg Magnesium Süßwasser:
5 ml Probe + 5 ml dest. Wasser: Ergebnis mal 2
2 ml Probe + 8 ml dest. Wasser: Ergebnis mal 5
1 ml Probe + 9 ml dest. Wasser: Ergebnis mal 10

PO4 Phosphat Koi High Range:
2,5 ml Probe + 2,5 ml dest. Wasser: Ergebnis mal 2
1 ml Probe + 4 ml dest. Wasser: Ergebnis mal 5

K Kalium:
7,5 ml Probe + 7,5 ml dest. Wasser: Ergebnis mal 2
3 ml Probe + 12 ml dest. Wasser: Ergebnis mal 5
1,5 ml Probe + 13,5 ml dest. Wasser: Ergebnis mal 10

K Kalium im Meerwasser:
1. 10 ml Probewasser mit destilliertem Wasser auf 300 ml auffüllen.
2. Die weiteren Arbeitsschritte entsprechen der Anleitung für Süßwasser.
3. Das Testergebnis ist mit dem Faktor 30 zu multiplizieren.

CO2 direct, Ca Calcium und Mg+Ca Magnesium+Calcium:
Nicht erforderlich.

In der Anleitung wird darauf hingewiesen, dass man zum Vergleich der Farben den Komparatorblock benutzen soll. Geht es nicht auch ohne ? Oder wird ein Faktor aus dieser Betrachtungsweise für die Messung benötigt ?

Die Farbkarten sind auf die Verwendung mit dem Komparatorblock ausgelegt, zusätzlich wird bei Verwendung des Komparatorblocks mit der Blindwasserprobe eine Eigenfärbung des Wassers kompensiert.

Ohne Verwendung des Komparatorblocks ist daher mit Abweichungen in der Ablesung zu rechnen.

Mehr FAQs anzeigen ...
Blog (Meinungen & Erfahrungen)

JBL TV #27: Aquarium Wasser testen – so geht‘s

Wassertests für Aquarien: Aquarienwasser kann klar und trotzdem giftig für Aquarienbewohner sein!

Mehr erfahren

Wie viel Algennährstoff Phosphat enthält Ihr Teichwasser

Überprüfen Sie mit diesem Schnelltest bei Algenproblemen im Teich, wie viel Phosphat Ihr Teichwasser enthält.

Mehr erfahren

Teichpflege im Sommer - Checkliste und Tipps für algenfreien Spaß

Wenn wir in diesem Jahr jedoch aus dem Fenster blicken, stellt sich die beliebte Jahreszeit etwas anders dar. In diesem Beitrag möchten wir besonders auf die aktuelle Lage eingehen, da hierbei Faktoren aus Frühjahr und Herbst eine Rolle spielen und Ihre besondere Beachtung benötigen.

Mehr erfahren

Vorbereitungen auf den Herbst – Algenprävention

Reagieren Sie jetzt richtig, vermeiden Sie Algenprobleme im nächsten Jahr durch Reduzierung des Nährstoffeintrags und vorhandenen Nährstoffquellen.

Mehr erfahren

Ich schütte den Teich zu! Aufgeben oder retten?

Vielleicht hatten Sie selbst schon einmal diesen Moment: Nichts klappt, der Teich sieht katastrophal aus und Sie wissen einfach nicht weiter.

Mehr erfahren

Mein Teich verliert Wasser – Wo ist es?

Die Sonne knallt auf den Teich und Sie füllen täglich Wasser nach? An manchen Tagen fragt man sich, „ist das wirklich normal und nur die Verdunstung“?

Mehr erfahren

Wie oft sollte man das Wasser im Teich oder Aquarium testen?

Okay, kaum jemand testet gerne Wasser. Es kostet Zeit und manchmal ist man sich unsicher, ob es nun diese oder jene Farbe beim Farbtafelvergleich ist. Aber Wasser testen kann wirklich lebensrettend sein – zumindest für Ihre Fische!

Mehr erfahren

Wasserwechsel im Teich macht Sinn!

Der Wasserwechsel hat aber noch weitere wichtige Funktionen: Er entfernt Problemstoffe wie Nitrate und Phosphate aus meinem Teich, führt wie gesagt Mineralien zu und verringert auch einen Farbstich des Wassers.

Mehr erfahren

Algenbekämpfung 1-2-3-algenfrei

Ein paar Algen im Teich sind noch kein Problem und gehören auch zu einem gesunden Teich dazu. Wenn das Wasser grün wird oder fädige Algen Überhand nehmen, liegt ein Algenproblem vor, gegen das Sie vorgehen sollten. Eine effektive und langfristige Algenbekämpfung besteht aus drei Schritten.

Mehr erfahren

Wassertest „Für Dummies“

Anders als der Titel der bekannten Buchreihe vermuten lässt, enthalten diese Bücher hervorragende Erklärungen für komplizierte Sachverhalte. Genau das möchten wir hier auch versuchen, denn das Thema Wassertest/Wasserchemie schreckt viele ab.

Mehr erfahren

Übersicht Düngung im Aquarium

Das JBL Pflanzenpflegekonzept führt auch bei den anspruchsvollsten Wasserpflanzen zu kräftigem und gesundem Wuchs. Für die richtige Pflanzenpflege bietet JBL vom Dünger über Bodensubstrate bis zur vollautomatischen CO2-Düngeanlage alle Komponenten an.

Mehr erfahren

Labor-Komparatorsystem zum Ausgleich der Wassereigenfärbung

Statt das verfärbte Wasser mit einer Farbskala zu vergleichen, wird über das Farbfeld der Farbskala ein zweites Messglas mit dem Teichwasser gestellt.

Mehr erfahren

Algen im Teich - Eine Übersicht

Jeden Teichbesitzer kann es erwischen. Wenn Sie jedoch darauf achten, muss es erst gar nicht zu einem Problem werden. Welche verschiedenen Algentypen Ihnen im Gartenteich begegnen, möchte ich Ihnen im Folgenden vorstellen:

Mehr erfahren

Die Koi bei unseren Händlern

Heute möchte ich euch einmal darüber berichten, was so ein Fisch in den Anlagen unserer Händler erlebt. Da unsere Koi sehr ausgehungert aus Japan ankommen, ist es zuallererst die Pflicht unserer Händler, die Neuankömmlinge in Quarantäne zu setzen, dort wird als erstes der allgemeine Gesundheitszustand geprüft.

Mehr erfahren

Wir haben es getan - wir waren auf der Shinkokai

Für alle diejenigen, die es nicht verfolgt haben oder uns dort nicht besuchen konnten, hier ein kleiner Erfolgsbericht unserer Japanreise.

Mehr erfahren

Ungenaue Wassertests – oder habe ich doch etwas falsch gemacht?

In der Szene hören wir immer wieder von „genauen“ und „ungenauen“ Tests. Hierbei meinen wir jedoch meistens nur eine gröbere oder feinere Skalierung der Ausgabewerte.

Mehr erfahren

Wasser testen – so geht’s

Das Wasser in Ihrem Aquarium hat als Lebenselement der Fische und Pflanzen eine herausragende Bedeutung.

Mehr erfahren

Die wichtigsten Wasserwerte im Blick

Professionelle Wasseranalyse – klingt abschreckend und teuer. Aber das professionelle Wassertesten in Ihrem Aquarium oder Teich geht auf hohem Niveau auch zu Hause und vor allem einfach und kostengünstig.

Mehr erfahren

Wasser im Teich nachfüllen – So bitte nicht

Bis zu mehrere Zentimeter kann der Wasserstand am Tag sinken. Spätestens nach einer Woche muss das Wasser aufgefüllt werden.

Mehr erfahren

Starker Regen – Achten Sie auf Ihre Teichwasserwerte

In den letzten Tagen hat es in Deutschland massenhaft starke Regenfälle gegeben. Die Teiche sind randvoll und nicht nur der Garten stand unter Wasser.

Mehr erfahren

Algenpolster auf der Wasseroberfläche: Jetzt handeln

Immer mehr Fragen von Teichbesitzern erreichen uns, die Hilfe zum Thema Algenpolster auf den Wasseroberflächen suchen.

Mehr erfahren

Algen in Sicht: Pollen und Blüten als Wachstumsmotor

Die Blumen blühen und die Allergiker wissen es bereits; Pollenflug! Auch auf unseren Autos und den Waldwegen sehen wir pulvrig gelbe Beläge. Die Blütenpollen und kleine Blätter treiben durch die Luft und gelangen so in großen Massen in unsere Teiche.

Mehr erfahren

Phosphat: Die Ursache der Algen von morgen ist schon jetzt in Ihrem Teich

Vielen Teichbesitzern ist es nicht bewusst – deshalb reagieren sie erst auf Algen, wenn es zu spät ist. Das bereitet nicht nur Ärger, sondern macht den Weg zum klaren Wasser und zur Traumlandschaft schwerer.

Mehr erfahren

Die Algen im nächsten Jahr vermeiden – So machen Sie Ihren Teich winterfit

So langsam wird es kalt und die Teichsaison nähert sich dem Ende. Die Blätter der Seerosen sterben ab und die Sonnenstunden werden kürzer. Aber im Teich wird es noch lange nicht ruhig. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Teich winterfit machen.

Mehr erfahren

Regen ein Problem für Fische und gut für Algen

Im Gartenteich steigt der pH-Wert, bei nicht ausreichender oder nicht vorhandener Karbonathärte, auf über 10. In nicht gepufferten Teichen kann der pH-Wert innerhalb eines Tages sogar bis zu 4 pH-Wert Stufen schwanken.

Mehr erfahren

Nur ein Algenmittel ist auch keine Lösung

Sie kennen es sicherlich. Letzte Woche war der Teich noch in Ordnung und plötzlich über Nacht kamen die Algen. Wieso ist das so? Im Grunde genommen ist es sehr einfach, denn Sie müssen lediglich 2 Faktoren beachten.

Mehr erfahren
Presse

06.11.2020

Was machen die japanischen Koizüchter eigentlich im Winter?

Corona hat auch die japanischen Koizüchter erreicht. Immer mehr Stammkunden kaufen online, aber meistens nur die preiswerteren Koi. Das persönliche Selektieren an den Koibecken zusammen mit dem Züchter ist praktisch auf null gesunken. Die Spitzentiere werden kaum verkauft!

Mehr erfahren

14.08.2020

JBL hat weltweit das größte Wassertest-Sortiment!

Mit 24 verschiedenen Wasseranalyse-Tests für Süßwasser-, Meerwasseraquarien und Teichen sowie 8 verschiedenen Testkoffern bietet JBL weltweit die größte Vielfalt an Wassertests. Platz 2 teilen sich zwei amerikanische Hersteller mit je 15 Einzeltests, aber nur 0 bzw. 2 Testkoffern.

Mehr erfahren

12.03.2019

JBL Wassertests jetzt noch besser

Wissenschaftler, Aquarianer, Teichfreunde und vor allem diejenigen, die verlässlich richtig anzeigende Wassertests benötigen, verwenden JBL Wassertests. Im Laufe der Jahre kamen immer wieder Anregungen für Verbesserungen, die das JBL Entwicklungsteam gesammelt und nun umgesetzt hat.

Mehr erfahren
Ratgeber (Themenwelt)

Koi-Teiche

Wie unterscheidet sich der Koi-Teich von anderen Teichen? Was ist das Besondere am Koi-Teich?

Wasser testen

Wasser kann kristallklar aussehen und dennoch ein tödliches Gift wie z. B. Arsen enthalten. Wir können dem Teichwasser leider nicht ansehen, wie es um seine Beschaffenheit steht.

Wasseraufbereitung

Wie bereiten Sie Brunnen- und Leitungswasser so auf, dass es für Ihren Teich geeignet ist?

Pflege je Jahreszeit

Welche Pflege fällt in welcher Jahreszeit an? Was gibt es in den einzelnen Jahreszeiten zu beachten?

Wasserpflege

Was bedeutet Wasserpflege? Warum ist es wichtig, dass Sie sich um Ihr Teichwasser kümmern?

Fischpflege

Wie schützen Sie neue Fische? Was ist bei der Fischpflege zu beachten?

Die Wassertests - alle Parameter

Sie müssen nicht immer alle Tests durchführen, so wie ein Arzt bei Knieschmerzen auch nicht unbedingt in Ihre Ohren schauen wird. In folgender Tabelle finden Sie in Kurzform die Informationen, wobei Ihnen ein Wassertest helfen könnte.

Algenarten

Haben Sie grünes Wasser oder fädige Algen? Wir erklären, wie Sie langfristig Algenprobleme lösen können

Algen bekämpfen

Grünes Wasser oder Fadenalgen? Wir erklären Ihnen, wie Sie Algenprobleme dauerhaft lösen können

Regenwasser

Regenwasser macht Ihr Teichwasser immer weicher. Was bedeutet das für Ihren Teich?

Teichfisch-Krankheiten

Welche Teichfischkrankheiten gibt es und wie kann man sie bekämpfen?

#jbldeal - 1-2-3-algenfrei

Kaufen Sie ein 1-2-3-algenfrei Teichpflegeset und erhalten den Wassertest JBL PROAQUATEST POND Check pH/KH im Wert von 10,79 Euro gratis.
Download

Bedienungsanleitung

Zusätzliche Produktinformationen und Downloads

Sicherheitshinweise

Ersatzteile
Sicherheitsinformationen
JBL PO4 Koi 2 - Sicherheitsinformationen gemäß GHS
Signalwort
Gefahr
Gefahrensymbol
  • GHS05
  • GHS07
Gefahrenhinweis
H302: Gesundheitsschädlich bei Verschlucken.
H314: Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.
H335: Kann die Atemwege reizen.
Sicherheitshinweis
P101: Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
P102: Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P303+P361+P353: BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen [oder duschen].
P305+P351+P338: BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
P501a: Entsorgung des Inhalts / des Behälters gemäß den örtlichen Vorschriften.
Gefahrbestimmende Komponente
7647-01-0/1: Salzsäure
Kundenrezensionen

Cookies, eine kurze Info, dann geht’s weiter

Auch die JBL Homepage nutzt mehrere Arten von Cookies, um Ihnen die volle Funktionalität und viele Services bieten zu können: Technische und funktionale Cookies benötigen wir zwingend, damit bei Ihrem Besuch dieser Homepage alles gelingt. Zusätzlich setzen wir Cookies für das Marketing ein. So ist sichergestellt, dass wir Sie bei einem erneuten Besuch auf unserer umfangreichen Seite wiedererkennen, den Erfolg unserer Kampagnen messen können, sowie anhand der Personalisierungs-Cookies Sie individuell und direkt, angepasst an Ihre Bedürfnisse, ansprechen können – auch außerhalb unserer Homepage. Sie können jederzeit – auch zu einem späteren Zeitpunkt – festlegen, welche Cookies Sie zulassen und welche nicht (mehr dazu unter „Einstellungen ändern“).

Sind Sie über 16 Jahre alt? Dann bestätigen Sie mit „Zur Kenntnis genommen“ die Nutzung aller Cookies– und schon geht‘s weiter.

Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Technische und funktionale Cookies, damit bei Ihrem Besuch unserer Website alles gelingt.
Marketing Cookies, damit wir Sie auf unseren Seiten wiedererkennen und den Erfolg unserer Kampagnen messen können.